Minecraft bekommt Ray Tracing | Gamescom 2019

Im Zuge der Gamescom 2019 hat Nvidia die ersten Minecraft Ray Tracing Demos präsentiert!

Die Community des Open-World-Sandbox Spiels Minecraft hat schon immer mit Mods und Shader Packs experimentiert. Während der aktuellen Gamescom 2019 hat nun Nvidia zusammen mit Mojang Echtzeit-DXR-Ray Tracing für die Windows 10-Edition von Minecraft demonstriert. Die Ray Tracing Settings sollen als kostenloses Update in den kommenden Wochen verfügbar sein.

Minecraft Ray Tracing und HD Texturen

Um die Möglichkeiten des Beleuchtungsmodells zu demonstrieren, haben die Entwickler zusätzlich physikalisch basierte Materialien mit HD-Texturen erstellt. In den folgenden Videos seht Ihr, wie die unterschiedlichen Oberflächen damit aussehen. Weitere Bilder in voller Auflösung findet Ihr hier.

Minecraft mit RTX Gameplay ON/OFF

Weitere Informationen: Zum Nvidia Minecraft RTX Blog Post

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.