Achtung: Script Exploit in Maya

Autodesk hat kürzlich ein schadhaftes Skript entdeckt, das Maya-Dateien infizieren und beschädigen kann.
Maya Script Exploit

Autodesk hat kürzlich einen Script-Exploit in Maya entdeckt und mit einem „Hohen Schweregrad“ eingestuft. Beim Öffnen einer infizierten Maya-Datei werden lokale Einstellungen des Nutzers angegriffen und der Script Job bettet sich in alle Maya-Dateien (.ma und .mb) ein. Da einige Drittanbieter ihren Kunden und Partnern infizierte Dateien zur Verfügung stellen können, betrifft dieses Problem alle User.

The third-party script exploit can corrupt Maya’s software’s settings, run malicious code, and be propagated to other Maya files (*.ma and .mb) if scene files containing the script are loaded into Maya.“ (Autodesk Security Advisor)

Autodesk Security Tool

Um Schäden zu verhindern empfiehlt Autodesk dringend, das Plug-in Security Tools for Autodesk® Maya aus dem Autodesk App Store herunterzuladen und zu installieren, um sich vor dem beschriebenen Exploit zu schützen.

Weitere Informationen: Zur offiziellen Autodesk Website

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.