DIGITAL PRODUCTION 01 : 1997

In der ersten Ausgabe der DP: Michael Jordan hüpft in "SpaceJam" mit einem animierten Bugs Bunny übers Basketballfeld. 3D-Eisbären machen Werbung für Coca Cola. Wir testen die Personal Workstation 433a und zeigen Compositing-Systeme im Überblick.Jetzt Ausgabe im Online Shop bestellen

hardware

Digital Equipment
Digital greift den PC-Markt mit neuen Intel- und Alpha-Rechnern an Personal Workstation 433a im Test (S. 24)
Silicon Graphics O2
Indy-Nachfolger O2 bietet Windows NT-Systemen die Stirn UMA - Unified Memory Architecture - ersetzt den Bus (S. 80)
Intergraph TDZ RAX-Workstations
Neue 19" Intel/Windows NT-basierte Rack-Mountable-3D-Workstations Systeme für den Grafik- und Videobereich (S. 82)
Silicon Graphics Octane
Neue "Power-Desktop-Workstation" von Silicon Graphics
Verbesserte Leistungsfähigkeit durch Crossbar-Switch-Architektur (S. 98)

the making of...

SpaceJam – Live Action, 2D- und 3D-Animation
Kinofilm mit Michael Jordan und Bugs Bunny von Warner Brothers Kombination von Green-Screen-Aufnahmen, Cartoons und 3D-Objekten Animo, Cineon und proprietäre Software bieten neue Mšglichkeiten (S. 28)
Lexx – The Dark Zone
Science Fiction Produktion in Babelsberg c.o.r.e digital pictures und Prisms (S. 32)
Eisbären machen Werbung für Coca Cola
Neuer internationaler TV-Werbespot von Coca Cola Die Umsetzung der 3D-Eisbären bei Rhythm & Hues (Los Angeles) (S. 50)
Teuflisch günstig – TV-Werbespots am PC produziert
Werbespot für die Nice-Price-CD-Campagne von Sony Musik Umsetzung auf PCs mit Real 3D, Speed Razor (in:sync) und Perception (DPS) (S. 64)
Aliens aus der Retorte
Werbeposter mit "Strangers" von Imperium für die Utimaco Safeware AG Umsetzung mit Alias Studio Paint 3D und Cyberware 3D Scanner (S. 89)

compositing

Compositing-Systeme im Überblick
Immer mehr Compositing-Systeme kämpfen um die Marktanteile Übersicht der Wettbewerber für die einzelnen Hardware-Plattformen (S. 102)
Compositing-Funktionen und Arbeitstechniken
Teures Equipment alleine macht noch kein gutes Compositing Tips und Tricks, worauf es bei den einzelnen Compositing-Aufgaben ankommt (S. 103)
Auf die richtigen Funktionen kommt es an
Nicht die Menge, sondern die Art der Funktionen ist ausschlaggebend Interview mit Andre Siebert, Flame Operator bei ARRI TV (S. 105)
Compositing-Systeme – Große Übersichtstabelle
Die wichtigsten Compositing- und Special Effects Systeme (S. 108)

computergrafik

3D Studio MAX: Intelligente Animationsfunktionen im Verbund
Inverse Kinematik, Operatoren und Formeln erwecken einen Roboter zum Leben Workshop mit 3D Studio Max (S. 60)
Prisms Nachfolger Houdini
Modellierung und Animation über Formeln Vorstellung einer neuen und relativ unbekannten High-End-3D-Software für SGI (S. 122)

zeichentrick

Vom Papier in den Rechner – Cartoons
Der Einzug der digitalen Techniken in die Zeichentrick-Industrie Traditionelle und digitale Produktionsmethoden und deren Kombination (S. 40)
Übersicht Cartoon-Software
Featuretabelle: animo (Cambridge Animation), Toonz (Softimage), Mediapegs Tic Tac Toon, US Animation System, AVID Jester (S. 44)
Toonz von Softimage
Die Zeichentricksoftware von Softimage jetzt für O2 und Windows NT Produktvorstellung und Integrationsmöglichkeiten (S. 132)

animago

animago 3D Award – Statistik und Überblick
(S. 66)
animago 3D Award – Die Wettbewerbs-Sieger
(S. 69)

video

Musikvideos mit FAST Videomachine
Anwenderbericht: Rewatch-Projekt von Video 21 Broadcasting, Zürich Umsetzung eines Werbespots in MTV-Qualität (S. 38)
Abnabelungsprozeß und Familiengründung bei Media 100
Media 100 als eigenständige GmbH Übersicht der gesamten Produktfamilie (S. 48)
DV Master von FAST – Digital Video auf dem Vormarsch
Verbindung von DV und analoger Videotechnik Das neue DV-PCI-Board für Windows 95 und NT im Betatest (S. 56)
Scitex Strata Sphere – Fusion von ImMix und Abekas
Der Nachfolger des Turbo Cube arbeitet nun mit M-JPEG-Kompression Strata Sphere ist das Flaggschiff der neuen Produktlinie (S. 84)
Vernetzung von Videoschnittsystemen
Gegenwärtige und zukünftige Vernetzungstechniken von Schnittsystemen Die gemeinsame Nutzung von Festplattenkapazität (S. 142)
Panasonics nichtlineares Schnittsystem WJ MX 1000
Windows-basiertes, nichtlineares Schnittsystem für den Corporate-Video-Markt Ausführlicher Produkttest (S. 145)

service

Szene & Trends
(S. 6)
Tools & Equipment
(S. 10)
digital production Profil
(S. 64)
digital production Web-Page
(S. 65)
Clipboard
(S. 135)
Anzeigenindex
(S. 149)
Marketplace
(S. 150)
Consulting Corner
Thema: Software für professionelle Charakteranimation Anwender fragen, Hersteller und Dienstleister antworten (S. 153)
Messen und Events
(S. 156)
Video und Computer Basics
Thema: Timecode Thema: SCSI (S. 157)
Bücher/ CD-ROM
(S. 160)
Impressum
(S. 161)
Trailer
(S. 162)