DIGITAL PRODUCTION 04 : 2003

Gigantische Filmhelden! DP schaut Eric Bana aka "Hulk" in die Augen. Arni is back mit alter VFX-Crew. Dazu im Report: So setzen VFX Superhelden in Szene, ein MiniDV-Kurzfilm aus München und alles zum 3D-Festival in Kopenhagen.Jetzt Ausgabe im Online Shop bestellen

streaming media

Live-Übertragung: animago Award 2003 im Netz
Mehr als 3.600 Zuschauer verfolgten die diesjährige Verleihung des animago Awards im Internet. Unser Beitrag zeigt, wie Live-Übertragungen im Web funktionieren (S. 87)

hardware

Marktübersicht 3D-Scanner für alle Einsatzbereiche
Die dreidimensionale Digitalisierung realer Vorlagen lässt sich mit verschiedenen Techniken bewerkstelligen: Wir stellen die verschiedenen Verfahren vor. Unsere Marktübersicht zeigt auch die wichtigsten Daten zu 23 aktuellen 3D-Scannern (S. 64)

the making of...

Terminator 3: Der T 800 alias Arnold Schwarzenegger is back
Die digitalen Effekte für die High-Tech-Roboter stammen auch dieses Mal von Industrial Light & Magic und das legendäre Make-Up kommt wieder von Stan Winston (S. 32)
Herr der Ringe: Massenszenen in der Praxis
Die Massenszenen aus "Der Herr der Ringe" bilden ein eigenes Kapitel der Animationskunst. Wir geben einen Einblick in die Produktion der Scharen von intelligenten Soldaten (S. 40)
Hulk: Schau’ mir in die Augen
Die Animation des Hulk ging von den Augen des Schauspielers Eric Bana aus. Industrial Light & Magic begann 2001 mit der Arbeit an der grünen Wut (S. 48)
Motion-Tracking für den Film „Whale Rider“
Viele Unterwasserszenen des Films "Whale Rider" wurden mit Hilfe von Motion-Tracking realisiert. Welche Schwierigkeiten dabei auftraten und wie sie gelöst wurden,zeigt unser Produktionsbericht (S. 50)

production spotlight

Geburt eines neuen Unternehmens mit Cinema 4D
Ein Spot über die Entwicklung eines mit den Metaballs von Cinema 4D animierten Embryos symbolisiert die Fusion zweier Unternehmen - "Adam" (Allianz Dresdner Asset Management) wird geboren (S. 52)
3D-Präsentationen plastisch in Szene gesetzt
Interiorsphere hat 3D-Animationen an die 3D-Displays des Technologieunternehmens 4D-Vision speziell angepasst. Ergebnis: Showreels mit räumlichem Charakter (S. 54)
„Rechts der Isar“ – ein MiniDV-Kurzfilm im Filmlook
Für den Low-Budget-Kurzfilm "Rechts der Isar" wurden Szenenelemente mit Avid DV-Express, Adobe After Effects und Photoshop sowie Newtek Lightwave digital ergänzt (S. 56)
Bauprojektvisualisierung: 3D-Darstellung eines ADAC-Fahrsicherheitszentrums
Ein Produktionsbericht von der Visualisierung eines ADAC-Fahrsicherheitszentrums einschließlich Außen- und Innenansichten von Gebäuden mit 3ds max (S. 58)

compositing

Praxisbericht Compositing: Alle wichtigen Systeme im Vergleich
Wir stellen den Funktionsumfang der vier Compositing-Programme Adobe After Effects, Discreet Combustion, Pinnacle Commotion und Boris Red gegenüber (S. 118)
After Effects: Nützliche Plug-Ins im Überblick
Adobe After Effects lässt sich erst durch die richtigen Plug-Ins ausreizen. Unsere Übersicht zeigt, welche Zusatzmodule es gibt und für welche Zwecke sie sinnvoll einsetzbar sind (S. 128)

computergrafik

Architekturvisualisierung: Ein Fußballstadion mit 3ds max animiert
Münchens neues Fußballstadion wird derzeit gebaut. Digital existiert es bereits als dreidimensionale Konstruktion in Autodesk Architectural Desktop und als max-Animation (S. 88)
Digitaljuice: Lizenzfreie Grafiken für jeden Zweck
In fast jeder Produktion werden grafische Elemente benötigt, von Bauchbinden bis hin zu Stills. Digitaljuice liefert verschiedene Sammlungen für ein breites Themenspektrum (S. 90)
Neue Version: Corel Painter 8 im Kurztest
Neben vielen Kreativfunktionen bietet Painter 8 auch dem professionellen Nutzer interessante Neuerungen - welche das sind, zeigt unser Kurztest (S. 92)
Praxisbericht: Rendering mit Mental Ray und 3ds max
Beim Rendern einer digitalen Zugfahrt in den Lemgoer Bahnhof traten zahlreiche Probleme auf. Ein Erfahrungsbericht über das Rendern mit Mental Ray und dem Scanline-Renderer in 3ds max (S. 94)
Outgesourct: Rendering via Internet
Rendering verschlingt bei einem 3D-Projekt immense Zeit- und Rechner-Ressourcen. Wir stellen mit dem Online-Rendering-Service von Digital Systems eine externe Alternative vor (S. 98)
Plug-Ins für 3ds max: Neue Software im Check
Wir stellen AfterBurn und Particle Flow vor. Mit den Plug-Ins für 3ds max lassen sich Effekte wie Feuer, Rauch, Raketenschweife oder Explosionen flexibel realisieren (S. 100)

web design

Interaktive Websites mit Maya, After Effects und Media 100
Der Interaktivität von Websites gehört die Zukunft: Wie sich dieser Anspruch heute schon mit Maya, After Effects und Media 100 realisieren lässt, zeigt dieser Bericht (S. 78)

workshop

House of the Dead: Wie Artists Visual Effects organisieren
Für den Horror-Thriller "The House of the Dead" produzierte Elektrofilm 320 VFXShots. Wir zeigen, wie die enorme Datenmenge erfolgreich verwaltet wurde (S. 140)
3ds max 5: Modeling mit den neuen Optionen
In diesem 3ds-max-Workshop stellen wir Ihnen einige in der Version 5 hinzugekommenen (S. 144)
DVD-Authoring mit Pinnacle Liquid Version 5
Unser Workshop zeigt, wie sich mit dem integrierten DVD-Editor von Pinnacle Liquid Version 5 interaktive DVDs erstellen lassen (S. 148)
Visual Selector V1.005 – ein Plug-In für Cinema 4D
Mit dem Plug-In "Visual Selector" lässt sich das Character-Setup mit Cinema 4D beschleunigen, denn es erleichtert das Aufsuchen von Kontroll-Objekten (S. 152)
Cinema 4D: So stellen Sie eine Szene zusammen
In diesem Cinema-4D-Workshop geht es um nützliche Werkzeuge zum Deformieren von Objekten und zum Erzeugen von Objekt-Gruppen (S. 154)

aktuell

Szene & Trends
Aktuelle Kurzmeldungen aus der Branche (S. 12)
Tools & Equipment
Neue Hardware und Software im Überblick (S. 20)

game design

E3 2003: Neue Grafik-Trends von der Games-Messe
Auf der E3 - der wichtigsten Branchenveranstaltung der Entertainment-Software- Industrie - wurden dieses Jahr vor allem neue Grafik-Entwicklungen gezeigt (S. 133)
Gamedesign mit 3ds max und Shockwave: Slickball
Das Online-Game-Projekt "Slickball" wurde mit Discreets 3ds max und Macromedias Director umgesetzt. Ein Bericht über die Erfahrungen mit dieser Produktion (S. 134)

report

So setzen VFX Superhelden in Szene
Wie brachte man Superman Ende der 70er Jahre ohne die Computertechnik von heute zum Fliegen? Diese und andere Fragen beantwortet unser Artikel (S. 164)
Alias Wavefront Usermeeting 2003
Beim Usermeeting von Alias Wavefront gab es auch dieses Jahr wieder Workshops sowie spannende und informative Vorträge zu Maya und den Studio Tools (S. 173)
3D-Festival in Kopenhagen: „Upgrade yourself“
Die Erschaffung der Kreatur Gollum aus "Herr der Ringe" war nur eines der Themen auf dem 3D-Festival (S. 174)
Tipps für Artists: So gelingt der Berufseinstieg
Berufseinsteiger haben es in der CG-Branche derzeit nicht leicht. Wie und wo sich dennoch Türen öffnen können, zeigt unser Artikel (S. 176)
Acting, Storytelling und Screenwriting für Animators
Dieser Beitrag gibt Antworten auf die Frage, die sich jeder Profi-Animator stellt: Wie erwecke ich virtuelle Figuren glaubhaft zum Leben? (S. 178)

video

Marktübersicht: Nonlineare Schnittsysteme
42 Systeme von 17 Anbietern im Überblick: Alle technischen Daten zu den Funktionen in den Bereichen Digitalisierung, Editing, Effekte, Compositing, Titling, EDL, Video und Audio (S. 103)
Videolexikon: Wichtige Fachbegriffe verständlich erläutert
Vom 2-Maschinen-Schnitt und Drop Frame Time Code über SMPTE bis hin zum Vorcodieren informiert unser aktuelles Glossar diesmal über die Videonachbearbeitung (S. 111)
Programmvergleich: Final Cut Pro versus Final Cut Express
Final Cut Pro oder die "Light-Version" Final Cut Express? Wir vergleichen den Funktionsumfang beider Programme und klären, für wen welche Anwendung geeignet ist (S. 114)

service

Editorial
(S. 3)
Inhalt
(S. 7)
Szene & Trends
(S. 12)
Inlay für die Heft-DVD/ -CD
(S. 13)
Abonnieren Sie die digital production
(S. 20)
Tools & Equipment
Neue Hardware und Software im Überblick (S. 20)
Anzeigenservice: Clipboard
(S. 169)
Impressum
(S. 172)
Inserentenverzeichnis
(S. 177)
Event-Kalender
(S. 181)
Anzeigenservice: Marketplace
(S. 184)
Trailer
Das lesen Sie im nächsten Heft (S. 190)