DIGITAL PRODUCTION 04 : 2011

Character und Design - die Ausgabe 4:2011 beschäftigt sich mit allen Aspekten des Sculptings und Modellings. Dazu kommen Artikel über Crysis II, die Adobe Creative Suite 5.5, Digitale Fieldrekorder und ZBrush 4.Jetzt Ausgabe im Online Shop bestellen

fokus

Neuer Standort
Die Hamburger Postproduction nhb studios ist ab sofort auch in Düsseldorf präsent (S. 17)
Crysis 2
Haben Sie sich schon mal gefragt, wie das Character Design bei einem Triple-A-Titel funktioniert? (S. 18)
Digitale Bildhauerei
Elfen und Orks sind die eine Sache – aber eine klassische Skulptur? DP zeigt wie‘s geht (S. 24)
Character-Animations-Pipeline
Von ZBrush nach modo nach Maya – wir gehen einmal die gesamte Pipeline ab (S. 32)
Und Action – Rigging in 3ds Max
In diesem Workshop wird ein Character geriggt, mit einer Mischung aus inverser und vorwärtsgerichteter Kinematik (S. 36)

interaktiv

iPad für 3D-Artists
Wir geben einen Überblick über nützliche Animations- und 3D-Applikationen (S. 102)
Warten war gestern
Fundstück auf der FMX: Echtzeit-Illumination im Viewport von 3ds Max. Mit Atrium vom Lumatix (S. 104)

industrie

Big in Japan
Das japanische Tochterunternehmen von RTT erstellte einen Clip für Mazda. Zum Einsatz kam dabei die Softwaresuite RTT DeltaGen (S. 108)
Präsentation Plus
Nicht nur Werbung und Film arbeiten mit High-End-CGI – auch Präsentationen punkten bei Fotorealismus und Workflow (S. 112)
Design aus Darmstadt
Visualisierungen für Shampoo, Kameras und Corporate? Ja, beim Designstudio Patzak Design (S. 116)
Detailliertes Design
Wie designt man etwas, das man den ganzen Tag anstarrt? Lunar Europe designt Bildschirme für Fujitsu DIGITAL ART (S. 118)
Königliches Modell
Hennig Kleist baut Geschichte zum Anfassen – und zerrt das Mittelalter in die CGI (S. 120)
Sunset Dream
Landschaftsbilder aus Vue – ein Schritt-für-Schritt-Tutorial von Britta Jacobs (S. 126)

science & education

Vorsprung per Zertifikat
Immer mehr Anbieter, immer mehr Varianten – DP fragte bei Autodesk nach, was hinter dem Scheine sammeln steckt (S. 106)

3D & animation

Interaktives Relighting
Warum klicken, wenn es auch besser geht? Verwenden Sie doch in Nuke die volle Kraft von Python! (S. 76)
Avid macht Geschichte
Vom Schnitt bis zum Grading – wie schlägt sich Avid DS in der Dokumentarfilm-Postproduktion? (S. 80)
Branded Intros
Wie passt denn das Radio-Jingle immer so genau zum Song? Die DP hat bei Radio Gong über die Schulter gekuckt (S. 82)
Vreel ppl – alles hört auf mein Kommando
Digitale Statisten für Cinema 4D – was ist mit den neuen Bibliotheken möglich? (S. 85)
Creative Blast
Assetdesign mit der neuen Version von ZBrush – jeder Schuss ein Treffer (S. 88)
2012 ist doch kein Weltuntergang
Jedes Jahr eine neue Version – wir testen, ob Autodesk auch wirklich ein Jahr Arbeit investiert hat (S. 92)
Feuer und Wasser
Simulationen direkt in Cinema 4D? Noch dazu im Viewport? Ja, mit den DPIT Effex von Katachi (S. 97)
Der rendert, Man!
Renderman sieht immer aus wie Pixar, ist schwer zu bedienen und funktioniert nur in einem Workflow. Oder? (S. 98)

film & vfx

Auf der Überholspur
25 Jahre Pixar – und im Jubiläum Cars II. Alles über den neuesten Kracher der Vorzeigeschmiede (S. 40)
Schummeln erwünscht
Saschka Unseld im Gespräch über Effizienz bei Pixar (S. 46)
Compen von Traumwelten
Pixomondo verantwortete 220 Einstellungen in Zack Snyders „Sucker Punch“. DP sprach mit dem Digital Compositor (S. 48)
Sony im Wilden Westen
Die F3 von Sony im Dreh mit der ARRI Alexa – ein Erfahrungsbericht vom Wildwestdreh (S. 50)
Fieldrekorder, digital
Atomos Ninja und AJA Ki Pro im Test – was steckt hinter den Versprechungen der Hersteller? (S. 54)
Altglas
Analoge Foto-Objektive müssen nicht aufs Altenteil. Aber welche Optiken verdienen einen zweiten Frühling? (S. 60)
Mobile Workstation ProViz M32
CADnetworks packt modernste Technik in einen Laptop – aber wie weit reichen mobiloptimierte Komponenten? (S. 64)
Im Test: Fujitsu Celsius
Arbeit unterwegs – eine mobile Workstation von Fujitsu im DP-Test (S. 66)
Die HP Z800: Bitte gib mir Arbeit!
Zertifiziert von Adobe – wir testen, wie die Hewlett-Packard-Workstation mit der neuesten Creative Suite umgeht (S. 68)
Adobe Premiere Pro und After Effects CS5.5 für Profis
Die neueste Creative Suite im Test – was passiert in der ersten .5-Version bei Adobe? (S. 72)
Kleine Helfer für DSLR – neu aufgelegt
(S. 75)

aktuell

Branchen-Stimmen
AMS-Tools, RTT Excite, mental ray for C4D, Capstan (S. 8)
FMX 2011
Eindrücke von der 16. FMX – und ein Interview mit dem Media & Entertainment-Chef von Autodesk (S. 10)
Menschen in Maya
Mit Golaem Crowd wird jeder zum Inszenator (S. 14)

service

Editorial
(S. 3)
Impressum
(S. 59)
DP-Guide Print
(S. 130)
Inserentenverzeichnis
(S. 136)
Gewinnspiel
(S. 137)