Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

32. KurzFilmFestival Hamburg

31.05.2016 - 06.06.2016

Das Internationale KurzFilmFestival Hamburg (IKFF Hamburg) präsentiert eine enorme Bandbreite internationaler Kurzfilmproduktionen.

Um der immensen Vielfalt der aktuellen Kurzfilmproduktion gerecht zu werden, sehen die Sichtungsteams über 6.000 Einreichungen aus über 70 Ländern und wählen daraus die besten Beiträge für die Wettbewerbe aus, in denen mehr als 200 Filme laufen: im Internationalen, Deutschen, Hamburger und No-Budget-Wettbewerb sowie im Flotten Dreier (Drei-Minuten-Filme zum Thema „Abschalten“).

Den Blick für spezifische Formensprachen, filmhistorische Meilensteine und außergewöhnliche Produktionsländer schärft das IKFF in seinen Sonderprogrammen. Dort begegnen wir 2016 etwa dem Kino der kanadischen First Nation, besuchen in DEFA-Produktionen verlorene Utopien und vergessene Arbeitswelten oder folgen dem diesjährigen Artist-in-residence, Rainer Kohlberger, in die Welt seiner Audiovisionen.

Zudem präsentiert das Festival zahlreiche Screenings, Open-Airs, Installationen, einen Festivalclub sowie Workshops und Seminare.

Kartenreservierung:
Ab Mitte Mai über die Hotline +49 40 39 10 63 134 oder per E-Mail: ticketing@shortfilm.com, während des Festivals bei den Festivalkinos oder am Infocounter.

Details

Beginn:
31.05.2016
Ende:
06.06.2016
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
www.shortfilm.com

Veranstaltungsort

Festivalzentrum Kolbenhof Halle 5
Friedensallee 128
Hamburg, 22763 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://kolbenhof.org/
Vorheriger EventCartoon 360
Nächster EventArri Archive Workshop 2016