Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Animation Day

10.03.2016

Im Rahmen des dreitägigen Symposiums i4c („I foresee“) dreht sich alles um das Thema Innovation im Bewegtbild. Nach dem „Transmedia Day“, dem „Mixed Reality Day“ folgt nun als Letztes der „Animation Day“.

Wie entstehen komplexe Animationen für Hollywood-Blockbuster? Wie sind die Visual Effects zu „Star Wars – The Force Awakens“ entstanden? Wie die fotorealistischen Animationen für internationale Kultserien wie zum Beispiel „Game of Thrones“? Was zeichnet Animation speziell für den Kinderfilm aus und wie können Medieninszenierungen für Messe, Events und Ausstellungen für beeindruckende Effekte sorgen?

Star-Wars-7-Filmkritik

Der Animation Day bringt international erfolgreiche Animation und VFX-Artists nach München.

Programm

9:30    Begrüßung
10.00  Sven Pannicke / RiseFX: Visual Effects for International Feature Film

11.15 Thorsten Wegener / Studio 100Media: Animation for Children: Von der Marke zum internationalen Kinofilm

12.00  Sven Martin / Pixomondo: Photorealistic Animation for International Series

14.00 Marian Mavrovic / Industrial Light & Magic: 40 Years of ILM: Motion Picture History – from Practical to Digital

15.00 Tina Maria Werner / lucie_p: Medieninszenierungen für Messe, Events und Ausstellungen

16.00  Loyd Price / Aardman: “Shaun the Sheep – an insight into making the movie”

17.00  Marian Mavrovic / Industrial Light & Magic: The Visual Effects of STAR WARS – The Force Awakens

Hier kann man sich für die kostenfreie Veranstaltung anmelden.

Familienporträt: Der Schäfer und seine Herde
Familienporträt: Der Schäfer und seine Herde

Details

Datum:
10.03.2016
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Website:
http://www.filmzentrum-bayern.de/i4c-animation-day/

Veranstaltungsort

HFF München – Hochschule für Film und Fernsehen
Bernd-Eichinger-Platz 1
München,80333 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.hff-muenchen.de/
Vorheriger EventNespresso Talents 2016 Project
Nächster EventComic Con Germany