Lade Veranstaltungen

33. Internationales Kurz Film Festival Hamburg

06.06.2017 - 12.06.2017

Der Kurzfilm ist die offenste, experimentellste, schnellste, mutigste, abstrakteste, härteste, diskursivste, reaktivste Filmkunstform. Sein Ort ist das Internationale KurzFilmFestival Hamburg (IKFF). Seit seiner Gründung 1985 feiert das IKFF den unabhängigen Kurzfilm als eigenständige Kunstform, bringt Filmschaffende aus allen Teilen der Welt zusammen und vor ein debattierfreudiges Publikum.

IKFF 2017

Das Festival spiegelt im Internationalen Wettbewerb weltweite ästhetische Tendenzen und neue narrativen Strukturen wider. Im Deutschen Wettbewerb versammelt es die landesweite Kurzfilm- und Filmhochschulszene. Und in dem experimentellen Sektion, dem Deframed Wettbewerb (formerly known as NoBudget), werden Arbeiten gezeigt, die widerständiger, grenzwertiger, rauer, manchmal auch unfertiger sein dürfen.

Eine andere Hamburger Eigenart ist der Flotte Dreier. Hier können Drei-Minuten-Filme zu einem zuvor bestimmten Thema eingereicht werden. Und mit dem Mo&Friese KinderKurzFilmFestival findet zudem eines der wenigen auf die jeweiligen Altersgruppen abgestimmten Kurzfilmfestivals für ganz junge Zuschauer weltweit unter dem Dach und in enger Kooperation mit dem IKFF statt.

Die Verbreitung der Kunstform Kurzfilm, die Unterstützung unabhängigen Filmschaffens und das Entdecken noch unbekannter Filmemacher und Filmemacherinnen zählt zu seinen wichtigsten Aufgaben und grundiert seinen Erfolg. Dank der unter dem Dach der KurzFilmAgentur Hamburg e.V. (KFA) befindlichen Abteilungen Verleih, Vertrieb und Archiv können Kurzfilme auf direktem Wege gefördert und vermittelt werden. Als Teil der KFA hat das Festival also alle Möglichkeiten, Produktionen weltweit zu vertreiben und Filmemacher und Filmemacherinnen international bekannt zu machen.

In Zahlen bedeutet das IKFF rund 400 Filme vor 14.000 Besuchern. Eine Übersicht der bislang angenommenen Filme für 2017 finden Sie hier.

Beginn:
06.06.2017
Ende:
12.06.2017
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
http://festival.shortfilm.com

Veranstalter

kurz film agentur hamburg
Telefon:
040 39 10 63-0
E-Mail:
kfa@shortfilm.com

Veranstaltungsort

Festivalzentrum, Halle 5
Friedensallee 128
Hamburg,22763
+ Google Karte
Webseite:
http://festival.shortfilm.com
Vorheriger EventDigitalschnittmesse 2017
Nächster Event6th Deauville Green Awards