Bei der Red & Wine neue Kameras des wichtigen Herstellers ausprobieren!

| In München, Köln und Hamburg: Im November gibt’s V-Raptor XL, V-Raptor und Komodo zum Anfassen – dazu werden gereicht: Drinks, Fingerfood und Fachgespräche.

Das Plugin-Paket Continuum bekommt ein Update verpasst!

| Continuum 23 von Boris FX fährt unter anderem mit über 250 Presets auf – und Particle Illusion wurde deutlich beschleunigt. Eignet sich für Artists aus Broadcasting, Motion Graphics und Compositing.

Zwei neue Blender-Tutorials auf YouTube veröffentlicht!

| Der Channel All the Works hat zwei neue Lernvideos parat: zu Lowpoly-Environments und Portal-Szenen. Die Tutorials arbeiten mit den Geometry Nodes aus Blender 3.3.

Mit der Text-to-Bild-KI Dall-E 2 in Microsoft Bing Bilder generieren!

| In ausgewählten Ländern kann der Image Creator bereits getestet werden – soll auch bald für den Webbrowser Microsoft Edge verfügbar sein.

In Adobes Character Animator steckt jetzt eine Motion Library!

| Über 350 Ganzkörper-Mocap-Bewegungen befinden sich in der Library – sind jetzt mit dem Release von Character Animator 23.0 dazugekommen.

Mit Fotogrammmetrie Städte in Rennspiel-Fahrbahnen verwandeln?

| Fotogrammmetrie-Tool Reality Capture, GoPro-Footage und Dronenaufnahmen: Das sind die drei Zutaten, mit denen ein Entwickler eine ganze Stadt in eine Rennspiel-Fahrbahn für das Game Assetto Corsa übertragen hat. Start your engines!

Wie entwickeln sich 3D Artists weiter?

| Victor Dimitrov, aka Weight of Thought, erklärt, wie es gelingt, sich als Kreativer in die gewünschte Richtung fortzuentwickeln. Wie Loops in Cinema 4D funktionieren, setzt Victor außerdem auseinander.

Sony Pictures Entertainment akquiriert Pixomondo

| Der wichtige VFX-Dienstleister Pixomondo gehört jetzt zu Sony. Jonny Slow bleibt CEO von Pixomondo. Baut Sony somit seine Kapazitäten im Bereich Virtual Production und Visual Effects bedeutend aus?

Ein erinnerungswürdiges VFX-Projekt | Retro-Artikel

| Rückblick: In der DP 06 : 2013 sprachen wir mit den VFX-Supervisoren Thilo Ewers (Pixomondo) und Paul Lambert (Digital Domain) über den Science Fictioner Oblivion – und über Tom Cruise' 3D-Modell.

Mit dieser App 4K-Lighting-Renderings in Unreal Engine 5 erstellen?

| Der Computer Artist Jamie Cardoso tüftelt an einer Echtzeit-Applikation, die 4K-Renderings kann – und hardwareschonend über den Webbrowser funktionieren soll.

XMG Studio im Test

| Ein Anwendertest: Was kommt bei XMG Studio an? Und wie rennt die Nvidia Karte?

Prey | VFX Breakdown

| Wer gewinnt das Duell Predator-Alien gegen Komantschen-Indianerin? MPC besorgt die Visual Effects zum fünften Predator-Film.

SynthEyes erscheint in der Version 22.10!

| Die neueste Version der Software für 3D Tracking und Match Moving wurde veröffentlicht! Highlights sind ein Curve-basiertes Farbkorrekturwerkzeug, verbessertes Roto Masking – und viele Quality of Life Updates.

Wie Materialien in Houdini schneller erstellen?

| Der Lead Game Artist des Mobile Game-Entwicklers Nordeus zeigt, wie sich 3D-Materialien effizienter mit Houdini und Substance 3D Sampler generieren lassen.

Wie die Polygonanzahl in Blender reduzieren?

| Environment Artist Alex Heskett macht sein Add-on Instant Imposters zugänglich, mit dem sich High Poly Meshes in Low Poly Impostors umwandeln lassen. Das spart mächtig Polygonen ein!

Kostenloses Kitbashing-Paket für Sci-Fi-Projekte erschienen!

| Im Rahmen der Ausschreibung Mission to Minerva wurde ein kostenfreies Asset-Paket für Science-Fiction-Projekte veröffentlicht. Über 90 benutzerdefinierbare 3D-Modelle sind enthalten.

Wie funktioniert Voronoi Fracturing in Cinema 4D?

| Chris Schmidt, Gründer von Rocket Lasso, erklärt, wie sich Zerstörungsorgien in C4D durchplanen lassen – Bruchstelle für Bruchstelle. Ein 50-minütiges Tutorial-Video.

Release der Beta von GeoTracker 2022.2.2!

| Wie wird Tracking und Macht Moving in After Effects einfacher? GeoTracker von KeenTools ist eine mögliche Antwort. Jetzt mit Unterstützung für After Effects 17.0!

Version 22.10 der Open 3D Engine ist erschienen!

| Das neue Terrain-System sorgt dafür, dass O3DE jetzt auch für die Umsetzung großer Umgebungen relevant wird. Der Software Development Manager von Amazon erklärt, wie’s funktioniert.

Das Blender-Plug-in Scatter 5.3 wurde veröffentlicht!

| Zu der spannendsten Neuerung gehört Multi-Surface-Scattering! Das Plug-in ist kompatibel mit Blender 3.3.