Flash-Seiten in 30 Minuten

| Mit der webbasierten Software Cabanova kann sich jeder Surfer unter www.cabanova.de in wenigen Minuten einen multimedialen Internetauftritt mit animiertem Intro, Sounds, Texten und Bildern anlegen - so der Anbieter efirst.

Maya Productivity Pack für Einsteiger und professionelle Anwender

| AliasWavefront bietet ab sofort das Maya Productivity Pack für Einsteiger und professionelle Anwender. Dieses Bundle enthält neben einer Lizenz für Maya Complete 4.5 sechs Maya Learning Tools sowie den ‚Maya Single Incident Support’.

Boris RED: Angebot für Commotion-Besitzer

| Bis Ende April gibt es ein spezielles Angebot für Besitzer von Pinnacle Commotion: Boris RED für Besitzer von Commotion: 999 Euro (1.158,84 Euro inkl. MwSt.

Neu: Curious Labs Poser 5 deutsch erscheint Mitte Februar 2003

| Curious Labs stellt Mitte Februar die deutschsprachige Version der 3D-Charakteranimationssoftware Poser in der neuen Version 5 vor.

Quantel geht mit deutschsprachigen Web-Auftrittt online

| Quantel bietet nun alle Informationen rund um das Unternehmen auch in deutscher Sprache.

Acetylene integriert SDI-Video bei Mac und PC

| Mit Acetylene kommt eine neue Hybrid-Karte für unkomprimierte 10-bit-SDI-Ausgabe auf dem Markt. Hybrid, weil die PCI-Karte sowohl im Mac unter OS X, als auch in einem Windows2000-Rechner betrieben werden kann

MPEG-Playback für alle Fälle

| Mit Airbox wurde eine MPEG2-Playback-Lösung entwickelt, die sich auf verschiedene Qualitätsanforderungen skalieren läßt.

Schools select Optibase to deploy its Video-On-Demand System

| MGW 2000 from Optibase enables delivery of on-demand educational programs to 12 Michigan Public Schools.

Für den Mac: USB-TV-Tuner und digitaler Videorecorder

| Die in den USA bereits prämierte USB-TV-und Videorecorde-Lösung "EyeTV" ist über Gravis erhältlich. El Gato EyeTV ist ein USB-TV-Tuner und digitaler Videorecorder für Macintosh-PCs, die über eine USB-Schnittstelle sowie Mac OS X 10.2 verfügen.

PNY stellt Verto GeForce FX 5800 Ultra vor

| Im Preis von 629 Euro enthalten ist ein 256MB PNY PC-Speichermodul (SDR oder DDR) oder eine PNY Compact Flash Card mit 256 MB.

Intuitive MX: Ein Music Recording-Studio für Windows-PCs

| Intuitive MX ist eine Mehrspursoftware für Audio. Intuitive MX soll die Ausstattung eines echten Aufnahmestudios in einem normalen PC bieten.

Sharelight 1.5 Netzwerk-RenderManager für Lightwave3D

| Intelligentes Managen und vollständige Kontrolle von Renderjobs im Netzwerk macht Sharelight 1.5 für Lightwave3D ab Version 6.5 möglich.

3D-Wettbewerb animago prämiert beste Spiele-Grafik

| Renommierter Award erstmals mit Kategorie für Game Design. animago bewertet die grafische Qualität von PC- und Konsolenspielen

Game Design preisgekrönt: 3D-Wettbewerb animago prämiert beste Spiele-Grafik

| Renommierter Award erstmals mit Kategorie für Game Design - Bewertet die grafische Qualität von PC- und Konsolenspielen

TitleMotion und TitleMotion Pro – zwei neue Produkte von DDE Dialog

| Die Erstellung anspruchsvoller Videotitel und Titelanimationen wird mit TitleMotion und TitleMotion Pro vereinfacht. Vor allem die Renderqualität zeichnet die Programme aus.

Neu: Avid Symphony für Mac OS X

| Auch die kommenden Versionen des Media Composers, Film Composers und Avid Xpress unterstützen Mac OS X.

VIII. Internationale Nächte & Tage des Trickfilms

| Das Festival fühlt sich der Trickfilmhistorie verpflichtet, es versucht die Techniken des Trickfilms zu zeigen und, wen wunderts, es bemüht sich neue und unbekannte Trickfilme dem Publikum zu präsentieren.

Workshops für Casablanca-Anwender

| MacroSystem und die Zeitschrift „videofilmen“ veranstalten im Zeitraum von März bis Juli 2003 sechs Schwerpunkt-Seminare für Einsteiger, Fortgeschrittene und Spezialisten unter den Casablanca Anwendern.

Freecom-Brenner mit Roxio-Software

| Neuen CD- und DVD-Laufwerken von Freecom liegt Roxios preisgekroente Brennsoftware Easy CD Creator SE oder Toast Lite bei

animago 2003: Wichtigster 3D- und Computergrafik-Wettbewerb gestartet

| Der animago 2003, wichtigster Wettbewerb für Digital Content Creation im deutschsprachigen Raum, hat begonnen: Ab sofort können sich Computergrafiker, 3D-Artists, Videoeffekt- und Compositing-Experten mit ihren Beiträgen beteiligen. Die Teilnahme ist kostenlos und steht jedermann offen. Eine Jury ermittelt die besten Produktionen und zeichnet sie mit der animago-Trophäe aus.