Anzeige

SCHLAGWORTE: Amazon

Lumberyard Beta Runde 1.15

| Die Beta der Amazon Engine kriecht weiter voran.

Lumberyard 1.14

| Die Lumberyard Beta 1.14 besitzt angeblich über 200 neue Features, Verbesserungen und Fixes.
Orca

ORCA: Die Open 3D Asset Library

| Neue offene Asset-Library: Mit Orca stellen Nvidia, Amazon Lumberyard und SpeedTree hochwertige 3D Assets zur Verfügung. Weitere Spenden sind willkommen.

Gratis Game-Engine von Amazon

| Wir sind inzwischen ja aus dem Studentenleben raus, kostenlose, gute Dinge erfreuen uns aber nach wie vor: Die Beta-Version von Amazons Game-Engine Lumberyard kann heruntergeladen werden.

Vimeo bietet 4K-Streams für alle

| Die Video-Plattform bietet ab 2016 allen Usern seinen Online-Player in 4K-Ultra-HD-Auflösung und rüstet auch seine Smartphone- und TV-Apps mit Adaptive Streaming aus.

VES-Handbuch in neuer Auflage

| Das ultimative VFX-Handbuch wurde für die zweite Auflage gründlich aktualisiert. Herausgeber ist die Visual Effects Society.

Amazon bringt Kindle nach Europa

| 100 Dollar Zuschlag für internationale Kunden - Mobile Verbindung gratis.

Amazon zeigt riesigen Kindle für Zeitungen

| Zehn Zoll großes Display für bequemes Lesen von E-Newspaper.

100-Dollar-Laptop bei Amazon zu kaufen

| Linux und Windows: Dual-Boot-Version in Kürze verfügbar.

Warner verzichtet auf Kopierschutz in Europa

| Vertrag mit Downloadportal 7digital unterzeichnet.

Amazon erneut mit Rekord-Weihnachtsgeschäft

| Schenken per Internet bleibt auf dem Vormarsch: Der weltgrößte Online-Einzelhändler Amazon hat in diesem Jahr sein bisher bestes Weihnachtsgeschäft verzeichnet. Wie das Unternehmen mitteilte, wurden am Spitzentag 10. Dezember weltweit über 5,4 Millionen Artikel bestellt.

Amazon spricht mit Vodafone über Kooperation für E-Book

| Der Online-Einzelhändler Amazon verhandelt einem Pressebericht zufolge über einen weltweiten Vertrieb seines Lesegerätes für elektronische Bücher mit dem Mobilfunk-Anbieter Vodafone.

Amazons «Kindle» kurz nach Marktstart ausverkauft

| Amazons neuer E-Book-Reader «Kindle» ist wenige Tage nach seinem Marktstart bereits ausverkauft. «Auf Grund starker Kundennachfrage» sei das digitale Lesegerät derzeit Zeit nicht lieferbar, heißt es auf der amerikanischen Plattform des Internet- Einzelhändlers.

Amazon.de verschickt über 220.000 Exemplare von Harry Potter

| Das lange Warten hatte endlich ein Ende: Pünktlich zum Erscheinungstag verschicken Amazon.de und DHL am Samstag über 220.000 vorbestellte Exemplare von Harry Potter and the Deathly Hallows versandkostenfrei.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link