Anzeige

SCHLAGWORTE: AMD

Blender

AMD unterstützt Blender mit 120.000 €

| Nach Epic Games und Nvidia ist der nächste Patron an der Reihe: AMD unterstützt die Blender Entwicklung mit weiteren 120.000 € pro Jahr.
video

ProRender Tutorial Reihe

| Wer will, wer hat noch nicht?

AMD veröffentlicht ProRender für macOS

| AMD stellt nun neben der Cinema 4D R19 Integration weitere macOS Plug-ins zur Verfügung: Sie können bereits Beta Versionen für Maya und Blender herunterladen.
video

Nuke und Hiero 11.0 sind da!

| Live Groups, VFX Reference Platform 2017 Standards, GPU Unterstützung für AMD, Denoise Verbesserungen und mehr im neuen Release von Nuke.

A’s Video Konverter

| Kostenloser Video-Konverter mit Hardware-Beschleunigung für H.265/HEVC Enkodierung - bis zu 8 Dateien gleichzeitig mit zusätzlichen Filter Features.

Neues Nuke 10 ist nah!

| Haben Sie die Maintenance License für Nuke? Dann nehmen Sie sich am 15. Januar nichts vor - denn am 14. geht Nuke 10 in die Betaphase. Und was werden wir zum Testen und Ausprobieren haben? Keyer auf der Timeline, mehr Opencolor IO, Smartpainter und eine neue Render Engine!

Tomb Raider „Lara hat die Haare schön“

| Für den animago AWARD 2015 können Beiträge eingereicht werden! Lara Croft hat es dank TressFX schon 2013 in die Nominierten-Auswahl geschafft, hier das Making-of aus der DP-Ausgabe 06/13.

AMD kündigt neue 3D-Schnittstelle an

| Von der angekündigten 3D-Schnittstelle Mantle sollen PC-Spieleentwickler dank systemnaher Programmierung und mehr Performance profitieren.

Wenn Premiere Pro mit OpenCL…

| Auch Windows-User sollen die offene Hardware-Beschleunigung OpenCL für die nächste Version der Schnittsoftware Premiere Pro nutzen können.

Pre-Certified-Treiber Catalyst von AMD

| Bevor der offizielle Treiber von Microsoft herauskommen, hat AMD bereits den Pre-Certified-Treiber Catalyst 12.2 für Windows veröffentlicht.

Internet Explorer 9 und AMD Fusion – die nächste Stufe des Internets

| Microsoft hat den ersten Release Candidate des Internet Explorers 9 vorgestellt – der neben HTML5 auch endlich die Hardware-Beschleunigung hat, die sich viele erhoffen. Wie das aussieht, zeigt ein Video von AMD.

SIGGRAPH 2010: ISV-Zertifikate für AMD

| Mit einem neuen Treiber hat ATI die Geschwindkeit der FirePRO-Grafikartenserie gesteigert und dazu noch über 50 Zertifikate für fast alle relevanten CGI-Pakete hinzugefügt.

AMD: Hexa-Core-CPU Thuban kommt 2010

| Abwärtskompatibel mit alten AM3-Motherboards.

SIGGRAPH 2009: AMD und Dell zeigen mobile Workstation

| Auf der SIGGRAPH 2009 haben Bauteilehersteller AMD sowie Computerhersteller Dell die mobile Workstation Precision M6400 vorgestellt.

Six-Pack bringt HP Workstation auf Trab

| Produktivitätsschub mit den HP Workstations: Ab sofort ist die HP xw9400 Workstation mit den neuen Six-Core AMD Opteron Prozessoren der 2400-Serie verfügbar. In der Workstation finden zwei Six-Core-Prozessoren Platz, sodass insgesamt 12 Rechenkerne zur Verfügung stehen – im Vergleich zu früheren Generationen von Quad-Core-Prozessoren bedeutet das eine Leistungssteigerung um bis zu 34 Prozent.

AMD zeigt erste DirectX-11-Grafikkarte

| Detailreichere 3D-Grafik und schnellere Anwendungen in Sicht.

AMD stellt Sechs-Kern Opteron Prozessor vor

| AMD hat die Verfügbarkeit des weltweit ersten Sechskern-Prozessors mit Direct Connect Architektur für 2-, 4- und 8-Wege Server bekannt gegeben.

HIS stellt neue HD4770 vor

| Die neue HIS HD4770 basiert auf dem neuen RV740 Chipsatz von AMD. Als erste GPU überhaupt wird die RV740 im 40NM Fertigungsprozess hergestellt, was sich überaus vorteilhaft auf Stromverbrauch und Wärmeentwicklung auswirkt.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link