SCHLAGWORTE: Apple

NAB 2011: Neue Version von Final Cut Pro angekündigt

| Apple hat auf der NAB in LAs Vegas einen neue Version von Final Cut angekündigt – unter Anderem mit 64bit, 4K, automatischen Helfern en masse und einer komplett neuen Timeline.

Web-Video-Format-Kriege vorerst beendet

| Google hat verkündet, in Zukunft in Browser und Betriebssystem auf H.264 zu verzichten, und auf das offene WebM-Format zu setzen. Dies dürfte proprietären Codecs für mobile Geräte den Todesstoß versetzen und Adobe wird sich freuen.

Mehr Uni-Podcasts!

| Drei deutsche Universitäten und die Helios-Akademie starten mit ihrem Angebot in iTunes U

3D-Scan auf dem iPhone

| 3D-Scanner für unterwegs? Warum nicht, mit einer neuen App fürs iPhone, die mittels Bildschirmbeleuchtung und Front-Kamera Gegenstände in 3D-Objekte umsetzt.

AutoCAD kommt wieder auf die Apfel-Rechner

| Wer trotz einer Apple-Affinität mit AutoCAD arbeiten will, hat nun von Autodesk die Möglichkeit dazu. AutoCAD 2011 gibt es jetzt auch für Mac.

Apple iMac- und Display-Update

| Heute hat Apple die neueste Version seiner iMacs und neue Cine-Displays mit 27 Zoll Diagonale vorgestellt.

Türöffner

| Apples iPad eröffnet neue Dimensionen für Tablet-Computer

Steve Jobs eröffnet Worldwide Developers Conference

| Apple wird die jährlich stattfindende WWDC mit einer Keynote von Steve Jobs, CEO von Apple, am Montag, 7. Juni um 10.00 Uhr eröffnen.

berliner filmforum

| Business-Club für Unternehmer, Künstler und Fachleute aus Film, TV und Showbiz präsentiert die Innovationen von Apple für die Film und Medienbranche. Programm 19.00 Uhr Einlass und Netzwerken 20.30 Uhr Impulsreferat: Gerald Golisch, Apple Deutschland 21.00 Uhr Firmenpräsentationen 23.00 Uhr Party und Netzwerken Um Anmeldung wird gebeten: tickets@berlinerfilmforum.de, Abendkasse: 10,- Euro, ermäßigt 5,- Euro, Presse frei. Wann: ab 19.00 Uhr Wo: im ADAGIO am Marlene-Dietrich Platz 1, 10785 Berlin

Erste deutschsprachige TV-Programmzeitschrift auf dem iPad

| TV Movie HD: equinux und Bauer Digital präsentieren TV Movie, Europas härteste Filmredaktion, auf dem iPad.

Apple stellt Aperture 3 vor

| Neue Funktionen beinhalten "Gesichter", "Orte" & "Pinsel"

Apple enthüllt iPad

| Apple hat gestern den iPad vorgestellt, ein Gerät für das Surfen im Web, Lesen und Senden von E-Mails, Genießen von Bildern, Betrachten von Videos, Musikhören, Spielen, Lesen von E-Books und vielem mehr.

Playstation 3 nach drei Jahren erstmals gehackt

| Junge Computergeneration will Geräte uneingeschränkt nutzen.

Gerüchteküche: Apple-Tablet als Kindle-Killer

| E-Book-Partnerschaft mit HarperCollins geplant.

Dreamwalks und Autodesk präsentieren Smoking Mac Tour 2010

| Roadshow gewährt Einblick in Einsatzmöglichkeiten und Funktionalität von Smoke und die empfohlene Peripherie.

Triff den Filmemacher: Anno Saul / München

| Innerhalb der neuen Apple Store Serie "Triff den Filmemacher" gibt es eine neue Veranstaltung im Apple Store, Rosenstraße. Passend zum Filmstart DIE TÜR haben wir Anno Saul für eine interaktive Gesprächsrunde im Apple Store gewinnen können. Datum: Dienstag, 1. Dezember 2009, 18.00 Uhr Ort: Apple Store, Rosenstraße 1 Triff den Filmemacher: Anno Saul Anno Saul, bekannt durch Filme wie "Kebab Connection" und "Wo ist Fred?", spricht über seinen neuen Film DIE TÜR. Das packende Mystery-Drama nach dem Roman von Kult-Autor Akif Pirinçci ("Felidae") zeigt, Mads Mikkelsen als einen vom Schicksal verfolgten Mann, der die Chance erhält, den größten Fehler seines Lebens ungeschehen zu machen. Doch kann man die Vergangenheit ändern und damit die Zukunft beeinflussen? DIE TÜR ist ab dem 26. November im Kino zu sehen.

Mobile Gaming weiter im Vormarsch

| iPhone und iPod touch als treibende Kraft.

Apple stellt Apple TV 3.0-Software mit neu gestalteter Benutzeroberfläche vor

| iTunes Extras, iTunes LP und Genius Mixes auf dem HD-Fernseher genießen

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link