SCHLAGWORTE: Architektur

SLib released

| Das SLiB-Paket enthält das Maya-Plug-in SLiB | Browser, mit dem das dazugehörige Architektur-Shader-Library genutzt werden kann.

3ds Max Script für Architektur

| "Fast Architecture 1.0" ist ein Maxscript, mit dem sich Gebäudestrukturen und eigene Designs in Echtzeit auf die Schnelle umsetzen lassen sollen.

SketchUp 2015

| Die Software für schnelles Konstruieren und Modellieren hat mit dem 2015er Release vieles für den Anwender vereinfacht.

Kostenlose Masterclass-Videos

| Die CGschool stellt über sieben Stunden Tutorials auf ihrer Webseite zur freien Verfügung.

Autodesk FormIt für Android

| Mit der Modeling-App FormIt von Autodesk können 3D-Modelle und Objekte unterwegs kreiert werden. Jetzt auch mit Android-Geräten.

Häusle bauen für 190 Euro

| Das schafft kein Bausparer. Aber mit iToo Softwares neuer Version des Plug-ins RailClone 2 lassen sich in 3ds Max Architekturträume verwirklichen.

Lumion 3.0 released

| Leute, die Häuser visualisieren müssen, werden sich freuen: Die Visualisierungssoftware Lumion 3.0 wurde released – mit vielen neuen Features.

Cuda 5 ist da

| Nvidia hat die Entwicklungsumgebung Cuda 5 veröffentlicht und bietet sie als kostenlosen Download auf seiner Entwicklerseite an.

Visualisierung im MDR Landesfunkhaus Magdeburg

| Das Unternehmen VISUALIMPRESSION um Geschäftsführer Dipl.-Ing. Stefan Haberkorn veranstaltet eine kostenfreie Ausstellung zu den Themen Endzeit, Natur, Zukunft, Architektur und Mensch. Kontaktdaten für Fragen: VISUALIMPRESSION, Dipl.-Ing. Stefan Haberkorn, Tel.: 0178 8023500, Fax: +49 (0)391 660964295, Email: stefan.haberkorn@gmail.com, www.vi-3d.de

Architekturvisualisierung

| Viele Architekten glauben Ihre Visualisierungen möglichst realistisch darstellen zu müssen. Marketingbilder von Autos und anderen Produkten zeigen dagegen ein möglichst schönes und ansprechendes Bild. Niemand kauft ein Produkt oder lässt sich für ein Produkt begeistern, weil es realistisch dargestellt ist, sondern weil es super aussieht und Emotionen weckt... Zielgruppe: Architekten und Produktionsstudios, die Architekturvisualisierungen machen oder machen wollen. Bauträger und Marketingfachleute, die sich über die Möglichkeiten der Architekturvisualisierung informieren wollen.

Erfahrenen 3D Artist/in

| Zum nächst möglichen Eintrittstermin suchen wir einen professionellen 3dArtist mit dem Schwerpunkt Architekturvisualisierung. Idealerweise haben Sie ein abgeschlossenes Architektur oder Innenarchitekturstudium und sind spezialisiert auf die fotorealistische Visualisierung von Architekturkonzepten. Zu Ihren ständigen Werkzeugen gehören 3dsMax + Vray, sowie Rhinoceros. Animation ist kein Fremdwort und das Compositing der Bilder ist für Sie selbstverständlich. Zu Ihren Aufgaben gehört die Erstellung von Renderings mit Licht- und Materialstudien, sowie die Darstellung von Architekturkonzepten. Anforderungsprofil: Sehr gute Kenntnisse in 3dsMax 2011 + Vray 1.5 Sehr gute Kenntnisse in Rhinoceros 4.0 Sehr gute Kenntnisse in Adobe Suite CS3 Ihre Bewerbung inklusive Portfolio richten Sie bitte via Email (max 3MB) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an: jobs@schmidhuber.de

Architekturvisualisierung in Neustadt

| CINEMA 4D Präsentation in Neustadt a.d.W am 23. und 24.09.2010 mit Ronald Kissling

NVIDIA baut Parallel Computing Development Ecosystem aus

| Mit einer Vielzahl standardbasierter Tools und Bibliotheken wollen NVIDIA und seine Partner die Entwicklung von Applikationen für die CUDA-Architektur vereinfachen.

Rhinoceros auf eCAADe 2009 Conference in Instanbul

| McNeel wird eigenen Angaben zufolge mit einer Reihe von 3D Modeling Workshops (Zielgruppe: Educators/Researcher) vom 16. bis 19. September in Instanbul vertreten sein.

see conference #4

| Die see conference bringt auch 2009 unterschiedliche Branchen wie Design, Kunst, New Media oder Architektur zusammen. Es wird untersucht, welche Ansätze sich entwickeln, um der Flut von Informationen zu begegnen und sie in verwertbares Wissen zu verwandeln. Für die see #4 wurden bereits drei erstklassige Sprecher verpflichtet. Es präsentieren unter anderem Aaron Koblin vom Google Creative Lab, der Software-Künstler Julian Oliver sowie Eric Rodenbeck von Stamen Design.

iPoint 3D – der Finger als Fernbedienung

| Berliner Forscher stellen neue Technik für Benutzeroberflächen vor – Nutzer kommunizieren durch Gesten mit einem 3D-Display / Einsatz bei Spielen, interaktiven Infosystemen, Architektur und im OP denkbar

3D-Simulation für Architekten: Forscher der Uni Saarland stellen neue Visualisierungstechnik vor

| Neues Verfahren für die Integration komplexer Gebäudemodelle in der Architektur- und Landschaftsplanung / Präsentation auf der CeBIT 2009 in einem interaktiven 3D-Kino

Heute im DP-Weihnachtskalender zu gewinnen: Bücher zur 3D-Architekturvisualisierung

| Der Weihnachtskalender der DIGITAL PRODUCTION läuft bis 24.12.08 und hat jeden Tag tolle Preise im Gesamtwert von rund 25.000 Euro zu bieten. Verpassen Sie nicht die Chance, am heutigen Verlosungstag zu gewinnen.