SCHLAGWORTE: Encoding

A’s Video Konverter

| Kostenloser Video-Konverter mit Hardware-Beschleunigung für H.265/HEVC Enkodierung - bis zu 8 Dateien gleichzeitig mit zusätzlichen Filter Features.

Adaptive Streaming & MPEG DASH Intensiv-Seminar

| Seminar für Systementwickler, Ingenieure und Videotechniker. Den Schwerpunkt bildet die adaptive Ausspielung mit DASH, HLS und HDS.

Ultraschneller Encoder von Cinemartin und NVIDIA

| Der Transcoding- und Denoising-Spezialist und der Grafikkarten-Gigant entwickeln gemeinsam die weltweit schnellste H.265 Encoder-Platform-Software für NVidia GPU.

Cinec 3.0 für Windows

| In der Version 3.0 sind in dem Video-Encoding- und Konvertierungstool Cinec viele Verbesserungen beim Support einiger Datei-Formate hinzugekommen.

Nanocosmos präsentiert Live Video Encoding SDK

| nanocosmos Informationstechnologien GmbH, ein führender Anbieter für Videocodierung und Streaming-Software, präsentiert eigenen Angaben zufolge das nanoStream Live Video Encoding SDK auf den Markt. Das SDK beinhaltet Plug-ins und Module für das Live Streaming in hochauflösender H.264-Qualität kompatibel zum Adobe-Flash-Standard.

NVIDIA-CUDA-Technologie beschleunigt Nero Move it

| Nero hat ein Update der Software Nero Move it veröffentlicht, mit dem das Video-Encoding durch Nutzung der NVIDIA-CUDA-Architektur um das bis zu 5-Fache beschleunigt wird.

Kopfstellentechnik für IPTV: G&L investiert in modernste Infrastruktur

| Die Geißendörfer & Leschinsky GmbH (G&L) baut ihre technische Infrastruktur aus und verfügt damit über modernste Technik für Empfang, Analyse, Schaltbarkeit, Aufzeichnung und Encoding von Fernseh- und Hörfunkprogrammen.

On2: Bessere VP6-Videoqualität für Adobe Flash Video

| Qualitätsverbesserungen voll kompatibel mit bestehendem Flash Player

Envivio: VC-1 Encoder für Convergende Generation Headend

| Der IP-Video-Spezialist hat Microsofts VC-1 Encoder für seine Headend-Lösung lizenziert

NAB: Sorenson macht Web-Video einfach

| Kompressionstechnologie lässt sich nun auch in Web-Anwendungen einbinden / Backend für Web 2.0-Sites / Neue HD-Encoding-Karten