SCHLAGWORTE: entwickler

Maya LT auf Steam

| Das Software-Tool für Indie-Game-Entwickler gibt es ab Dienstag, den 22. April, auf Valves Steam-Plattform.

FileMaker Developer Conference

| Die FileMaker Developer Conference ist die weltweit größte Zusammenkunft von FileMaker-Mitarbeitern, unabhängigen FileMaker-Entwicklern, -Beratern und –Trainern. Die Konferenz bietet Profi-Workshops und –Seminare, die von FileMaker-Experten gehalten werden, sowie erste Informationen rund um neue Produkte. Auch die Gelegenheit, sich mit FileMaker-Systemingenieuren, Produktmanagern, anderen Entwicklern und Ausstellern auszutauschen und zu vernetzen macht die Veranstaltung zu einem Highlight der Branche. Teilnehmer, die sich vor dem 21. Mai 2010 unter www.filemaker.com/devcon registrieren, erhalten einen Frühbucherrabatt in Höhe von US $ 200.

Quo Vadis 2010 fördert Nachwuchs

| Mit eigenen Veranstaltungen zum Thema Berufsstart und Spielewissenschaft setzt Deutsche Entwicklerkonferenz wichtige Akzente

Programm der Quo Vadis 2010 steht fest

| Auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz „Quo Vadis“, die im Rahmen der „Deutschen Gamestage“ vom 27. bis 29. April 2010 im Berliner Congress Center stattfindet, werden wieder eine Reihe hochkarätiger Referenten aus dem In- und Ausland ihr Expertenwissen weitergeben.

FileMaker kündigt Developer Conference 2010 in San Diego an

| FileMaker kündigt die Developer Conference 2010 in den USA an. Die Konferenz findet zum fünfzehnten Mal statt und wird vom 15. bis 18. August 2010 im Sheraton San Diego Hotel & Marina, San Diego ausgetragen.

IFA 2009: DivX stellt Content-Creation-Lösungen für Entwickler vor

| Kostenlose Tools sollen Lösungsentwicklung für DivX HD Plus fördern

European Innovative Games Award 2009 ausgelobt

| Spielentwickler, Freelancer und Young Professionals aus allen EU-Mitgliedstaaten zur Teilnahme eingeladen / Ingesamt 15.000 Euro Förderpreise zu vergeben

Living Games Festival 2009 – Independent Games Show lädt junge Entwickler ein!

| Erstmalig wird dieses Jahr Nachwuchsentwicklern, Studenten und Schülern die Möglichkeit geboten im Rahmen des Living Games Festivals ihre Spieleprojekte vorzustellen.

Game Focus Germany 2009

| Bereits zum dritten Mal findet die Workshop- und Netzwerkveranstaltung von und für Publisher und Entwickler statt. Die Veranstalter nordmedia-Die Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH und der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) e.V. möchten an den Erfolg der letzten beiden Veranstaltungen anknüpfen und dabei das hohe Niveau beibehalten. Für die fünf Panels Content, Management, Technik, Wissenschaft und Politik übernimmt deshalb wieder der Partner ML Enterprises die Auswahl der hochkarätigen internationalen Sprecher.

Chimera Entertainment gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2008

| Der unabhängige Münchener Spieleentwickler wurde mit dem Förderpreis der Jury ausgezeichnet.

PRIMEHOUSE wird Mitglied von G.A.M.E, dem Bundesverband der Entwickler von Computerspielen

| Das Berliner Unternehmen PRIMEHOUSE wird Mitglied des Bundesverbandes der Entwickler von Computerspielen, G.A.M.E, und stärkt damit seine Position als Mittler zwischen der Film- und der Spiele-Industrie.

Gamefest 2008

| Microsoft Game Technology Conference

NVISION 08

| NVIDIA veranstaltet erstmals die NVISION, das Mega-Event für Grafik und visuelles Computing. Als ein Herzstück des Events organisiert NVIDIA zusammen mit der Khronos Group am 26. August eine eigene Visual Computing Conference für die Mobile Industry. Die Visual Computing Conference während der NVISION 08 wendet sich an Entwickler mobiler Applikationen, Anbieter von Betriebssystemen und Carrier, die sich für die neuesten Trends bei Benutzeroberflächen und Spiele für die nächste Handy-Generation interessieren. Zielgruppe sind auch Gerätehersteller, die sich schon heute die Produkte von morgen anschauen wollen oder die speziell Lösungen für die 3D-Navigation auf mobilen Endgeräten suchen - auf der NVISION 08 werden sie garantiert fündig. Die Visual Computing Conference findet von 9 bis 18 Uhr im San Jose Convention Center statt.

Games Convention startet zum siebenten Mal mit Rekordzahlen

| Vom 21. bis 24. August 2008 präsentieren 547 Aussteller ihre Innovationen rund um das digitale Spielen. Das sind neun Prozent mehr als im vergangenen Jahr (2007: 503 Aussteller).

Gamefest 2008

| Microsoft Game Technology Conference

Dusmania

| Die Dusmania ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung zum Erfahrungsaustausch und zur Förderung von Nachwuchsspieleentwicklern. Sie wurde 1999 ins Leben gerufen als Treffen für das ehemalige Internetportal "Deutsche Untergrund Spiele" und hat sich seitdem als eigenständige Veranstaltung für die gesamte Szene der Nachwuchsspieleentwickler in Deutschland etabliert. Die Branche der deutschen Spieleentwickler wächst beständig, und eine Vielzahl von Veranstaltungen für professionelle Spieleentwickler tragen dem Rechnung. Die Förderung des Nachwuchses steht dabei jedoch meist im Hintergrund. Die Dusmania schließt diese Lücke, indem sie sowohl als Szenetreff für Nachwuchsspieleentwickler, als auch als Brücke zum professionellen Umfeld dient. Die Dusmania findet im Bürgerhaus von Nieder-Roden statt. Es fahren S-Bahnen direkt von Frankfurt/M und Offenbach nach Nieder-Roden. Vom Bahnhof zur Bürgerhaushalle sind es zu Fuß nur 3 Minuten.

Localization World

| Der Markt für Spiele-Software brummt. Allein in Deutschland stiegen laut Media Control im ersten Quartal 2008 die Umsätze auf 149 Millionen Euro. Dies entspricht einem Plus von 41 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Damit die Software nicht nur im heimischen Markt, sondern auch in anderen Ländern erfolgreich verkauft wird, muss sie an die Gegebenheiten des jeweiligen Spielerpublikums angepasst - also lokalisiert - werden. Die Veranstaltung vermittelt Anbietern von Spiele-Software im Rahmen eines Workshops Informationen über effektive Planung und Umsetzung von Lokalisierungsprozessen.

Call for Papers für die GC Developers Conference geht in die heiße Phase

| Bis zum 30. Mai 2008 können sich noch Referenten für die kommende GC Developers Conference (18. bis 20. August) in Leipzig bewerben.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link