Anzeige

SCHLAGWORTE: fernseh

Neuer HDR-Grading-Monitor von EIZO

| Auf der IBC in Amsterdam hat EIZO seinen HDR-Monitor ColorEdge PROMINENCE CG3145 erstmals vorgestellt - das Thema HDR ist in aller Munde. Nicht zuletzt, weil viele 4K-Fernseher bereits mit einem HDR-Label verkauft werden und HDR als Schlagwort so beim End-User präsent ist.

Konferenz „Arbeiten für das Fernsehen 2010“

| Die Konferenz wird vom c-tv, dem Ausbildungsfernsehen der Fachhochschule St. Pölten ausgerichtet, das dreijähriges Jubiläum feiert. Es werden SpezialistInnen aus den unterschiedlichsten Bereichen über ihre Arbeit "für das Fernsehen" berichten und so auf verschiedene Arbeitsfelder fokussieren: Mike Kraus, BBC Videojournalist der ersten Stunde, der mit Videojournalismus neue Formate in die Primetime brachte; Ines Häufler, die TV DrehbautorInnen auf die richtige Dramaline bringt; Andreas Meschuh und Mario Kaufmann, die ein stereoskopisches Realbild-Aufnahmesystem für HD entwickelten; Stefano Semeria, welcher für die u. a. für die MIPTV 2010 internationale TV Trends verfolgt und neue Formate vorstellt; Maria Magdalena Koller, Autorin und Regisseurin, die über ihre Erfahrungen mit Doku-Dramen berichtet, Sebastian Lentz, der mit SLRS Kameras Geschichten erzählt und neue Formen von Imagefilm entwickelt und produziert. WANN: Dienstag, 4. Mai 2010, 09:00 – 16:15 Uhr WO: FH St. Pölten, Großer Festsaal Aufgrund der begrenzten Plätze bitten wir um Anmeldung bis spätestens 27. April unter: c-tv-konferenz@fhstp.ac.at Die Konferenz wird live auf die Programmplätze von OKTO.TV übertragen und in einem Studiosetting durchgeführt.

Vorschau 2010 – FFF gibt neue Termine für die Antragstellung bekannt

| Rekordeinreichungen, Digitalwelten und der starke Nachwuchs bewirken Veränderungen der Fördertermine beim FilmFernsehFonds Bayern.

Fast 23 Millionen Zuschauer in FFF geförderten Filmen

| Kurz vor Ende des Kinojahres blickt die Bayerische Film- und Fernsehförderung auf ein außerordentlich erfolgreiches Jahr 2009 zurück: Allein neun vom FFF geförderte Filme, die in diesem Jahr angelaufen sind, übersprangen die Millionenmarke.

Glamour und Geld – FFF Empfang im Haus der Kunst

| 800 Gäste empfing der FilmFernsehFonds Bayern gestern Mittag auf der Terrasse des Haus der Kunst. Im Rahmen des sommerlichsten deutschen Filmfestivals vergab der FFF einen Preis und nahm Rückzahlungen in Höhe von knapp 3,5 Millionen Euro entgegen. Eingeladen zum Empfang hatten der FFF Bayern und der Aufsichtsratsvorsitzende Staatsminister Siegfried Schneider.

FFF Bayern fördert freche Mädchen und Engelsgesichter

| Ein kraftvoller Einstieg ins neue Produktionsjahr: Gestern hat der FFF-Vergabeausschuss zum ersten Mal in diesem Jahr getagt und entschieden, mit einer Gesamtsumme von knapp 7,1 Millionen Euro 40 Projekte zu fördern.

Bayern in Berlin – FilmFernsehFonds-Empfang auf der Berlinale

| Der FFF Bayern und die Vertretung des Freistaats Bayern luden beim Bund zum traditionellen Empfang in die Bayerische Vertretung ein.

Golden Globe – Nominierung für Der Baader Meinhof Komplex

| Die Produktion über den Deutschen Herbst geht als bester nicht englischsprachiger Film ins Rennen um die Trophäe, die als Vorbote des Oscars gilt.

23. Fachtagung der FKTG

| Der 23. Fachtagung der FKTG ist wieder eine kleine Ausstellung, ein Highlight-Forum, angegliedert. Auf kleinen Ständen werden bis zu 30 Firmen am 27. und 28. Mai ihre Angebotspalette an neuen Highlights aus ihrem Liefer- und Entwicklungsprogramm ausstellen. Die Ausstellung wird am 27. Mai 10:25 Uhr im Vortragssaal mit Kurzinformationen zu Ausstellern eröffnet.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link