Anzeige

SCHLAGWORTE: Förderung

Den kompletten Film im Kopf: Michael Bully Herbig.

Förderlandschaft D-A-CH

| Endlich: eine Filmidee, würdig eines Stanley Kubrick, ist vorhanden. Und nun? Wohin damit? Mithilfe dieser Förderanstalten bleibt es nicht nur bei der Idee – sondern Ihr Meisterwerk kommt auf die Leinwand.
„You Are Wanted“ – die Amazon-Koproduktion war vom technischen Niveau eine der Glanzleistungen des bisherigen TV-Jahres.

Förderung: Medienboard Berlin-Brandenburg

| Das Medienboard ist die Film- und Medienförderung der Länder Berlin und Brandenburg mit dem Auftrag, die Entwicklung des audiovisuellen Sektors in der gemeinsamen Medienregion zu fördern und ihn damit in Deutschland und Europa zu stärken. Dafür stehen jährlich etwa 3O Mio. Euro Fördermittel aus Steuergeldern bereit. Hinzu kommen Einzahlungen der Sender Degeto, ZDF, rbb, ProSiebenSat.1, RTL und Sky.
Schauspieler Jürgen Vogel als Ötzi in „Der Mann aus dem Eis“

Förderung: FilmFernsehFonds Bayern

| Seit über 2O Jahren schon fördert der FilmFernsehFonds bayerische Film- und Fernsehproduktionen, damit eine leistungsstarke und wettbewerbsfähige Film- und Fernsehlandschaft in Bayern geschaffen und ausgebaut wird. Games fördert der FFF seit 2OO9, die VR-Förderung wurde in diesem Jahr installiert. Im Interview erklärten uns die FFF-Förderreferenten, welche Projekte mit welchen Beträgen in diesen Bereichen aktuell gefördert werden.
MFG aus Stuttgart

Förderung: MFG aus Stuttgart

| Das Förderspektrum der MFG Baden-Württemberg ist wesentlich breiter, als man es normalerweise im Gedächtnis hat – und reicht vom Drehbuch über die Produktion bis zum Filmverleih und zielgerichteter Kinoförderung. Außerdem bietet die – als damals erste Fördergesellschaft – eine spezielle VFX- und Animationssörderung.
„Fiete“ von dem Kölner Entwicklerstudios Ahoiii

Förderung: Film- und Medienstiftung NRW

| Mit einem jährlichen Fördervolumen von 35 Millionen Euro gehört die Film- und Medienstiftung NRW zu den bedeutendsten Förderhäusern in Deutschland und Europa. Sie unterstützt unter anderem Filme für Kino und Fernsehen in allen Phasen der Entstehung und Verwertung sowie die Entwicklung innovativer audiovisueller Inhalte und Formate und vergibt verschiedene Stipendien. CEO Petra Müller erklärte uns im Interview, welche Förderprogramme es für den Digital-Bereich gibt und wie die Entscheidung für oder gegen eine Förderung getroffen wird.

Ausschreibung der neuen Weiterbildungsmaßnahme VR NOW

| Ab sofort können sich Alumni-Teams von Baden-Württembergischen Hochschulen für die projektbezogene Weiterbildungsmaßnahme VR NOW bewerben, die vom Animationsinstitut der Filmakademie zusammmen mit der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg angeboten wird.

Animation Production Day 2016

| Am 28. und 29. April trifft sich bereits zum 10. Mal die Animationsbranche in Stuttgart und verhandelt über neue Ideen und Formate. Projekte können ab sofort eingereicht werden.

Anträge beim FFF Bayern online einreichen

| Seit dem 15. Januar können Antragssteller beim FilmFernsehFonds Bayern ein neues Online-Portal nutzen, um Förderanträgen einzureichen.

3D-Initiative von Panasonic

| Wer zwischen dem 1. Dezember 2010 und dem 31. März 2011 einen Camcorder AG-3DA1 erwerben möchte oder erworben hat, kann nun an einer 3D-Förderung von Hersteller Panasonic teilnehmen. Überzeugende 3D-Kurzfilme kauft Panasonic für 4.000 Euro.

Nachwuchsförderung vom FilmfernsehFond

| Absolventen der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation können sich freuen: Den Sie sind von der FFF Nachwuchsförderung nun anerkannt und können sich nun auch auf die frisch aufgestockte Fördersumme von 1,6 Millionen Euro bewerben.

nordmedia: Förderprogramm für Kino-Digitalisierung in Niedersachsen

| Startschuss zur Förderung der Digitalisierung von Kinos in Niedersachsen: 16 Kinos wurden jetzt in einer ersten Entscheidungsrunde insgesamt 279.000 Euro für die Umstellung auf digitale Projektionstechnik zugesprochen.

Gewinner des VFX-Wettbewerbs von Berlin/Brandenburg stehen fest

| Wettbewerb der Hauptstadtregion abgeschlossen, Geldpreise von insgesamt 11.000 Euro an Kreative vergeben

Quo Vadis 2010 fördert Nachwuchs

| Mit eigenen Veranstaltungen zum Thema Berufsstart und Spielewissenschaft setzt Deutsche Entwicklerkonferenz wichtige Akzente

FFF Bayern fördert Games über Stunde Null und Bernd das Brot

| Der Games-Vergabeausschuss hat entschieden: Mit insgesamt 197.000 Euro fördert der FilmFernsehFonds Bayern fünf unterschiedliche Computerspiele: Von einem historischen, im Nachkriegsdeutschland angesiedelten Adventure über ein Serious Game mit multikulturellem Lernansatz bis hin zum ersten Game mit der Kultfigur Bernd das Brot.

3D-Kompetenz in Bayern

| Showcase zur Berlinale bei FFF-Empfang

Trotz Krisenjahr 09: Erfolgreiches Kino lässt die Hauptstadtregion glänzen.

| Medien- und Kreativbranchen zeigen sich unerwartet stabil.

L4 startet geförderte Weiterbildungen

| Das L4 – Institut für Digitale Kommunikation startet eigenen Angaben zufolge mit einer Reihe kompakter beruflicher Weiterbildungen in das neue Jahr.

Mehr Zuschauer, mehr Geld, mehr Regionaleffekt, mehr Förderbereiche – die FFF Jahresbilanz 2009

| Gestern Mittag präsentierte FFF-Geschäftsführer Prof. Dr. Klaus Schaefer die Jahresbilanz 2009 des FilmFernsehFonds Bayern. Das Jahr war besonders erfolgreich: 23 Millionen Zuschauer besuchten die von Bayern geförderten Kinofilme, die Gesamtfördersumme war trotz der Krisenzeiten höher als im Vorjahr und mit neuen Förderarten stärkte der FFF Bayern weitere Bereiche des bayerischen Medienstandortes.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link