SCHLAGWORTE: Förderung

L4 startet geförderte Weiterbildungen

| Das L4 – Institut für Digitale Kommunikation startet eigenen Angaben zufolge mit einer Reihe kompakter beruflicher Weiterbildungen in das neue Jahr.

Mehr Zuschauer, mehr Geld, mehr Regionaleffekt, mehr Förderbereiche – die FFF Jahresbilanz 2009

| Gestern Mittag präsentierte FFF-Geschäftsführer Prof. Dr. Klaus Schaefer die Jahresbilanz 2009 des FilmFernsehFonds Bayern. Das Jahr war besonders erfolgreich: 23 Millionen Zuschauer besuchten die von Bayern geförderten Kinofilme, die Gesamtfördersumme war trotz der Krisenzeiten höher als im Vorjahr und mit neuen Förderarten stärkte der FFF Bayern weitere Bereiche des bayerischen Medienstandortes.

Vorschau 2010 – FFF gibt neue Termine für die Antragstellung bekannt

| Rekordeinreichungen, Digitalwelten und der starke Nachwuchs bewirken Veränderungen der Fördertermine beim FilmFernsehFonds Bayern.

FFF fördert Hotel Lux von Leander Haußmann

| In der gestrigen Sitzung entschied der Vergabe-Ausschuss des FilmFernsehFonds Bayern, 21 Filmprojekte mit einer Gesamtsumme von 2.12 Millionen Euro zu fördern.

Film und Spiele – FFF Bayern fördert Games

| Künftig können Entwickler und Produzenten von Computerspielen beim FilmFernsehFonds Bayern Förderung beantragen.

Mehr Geld vom ZDF für die bayerische Film- und Fernsehförderung

| Der FFF-Fördertopf wird zum nächsten Jahr erhöht. Das ZDF stockt seinen Anteil um 10 Prozent auf.

Berlin-Brandenburg fördert digital

| Der Geschäftsbereich Standortmarketing der Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH hat im letzten Quartal insgesamt 19 Projekte und Standortmarketing-Maßnahmen mit 889.600 Euro gefördert. Im Zentrum der aktuellen Sitzung stand die Förderung interaktiver und innovativer Inhalte für neue Plattformen. Im Rahmen des Pilotprogramms wurden zwölf Projekte mit 687.600 Euro gefördert.

Förderung des Filmstandortes Saarland

| Saarland Medien GmbH schreibt Gesamtfördersumme von 70.000 Euro aus.

3000 Euro für den besten 3D Nachwuchs-Artist

| Sonderpreis beim animago AWARD für beste Nachwuchsproduktion

MHMK vergibt Exzellenzstipendien für Bachelorstudenten

| Neues Förderprogramm im Wert von 100.000,- Euro eingerichtet

FFF Bayern fördert neue Projekte von Doris Dörrie, Marc Rothemund und Hans Steinbichler

| Der Vergabeausschuss des FilmFernsehFonds Bayern hat entschieden, von den eingereichten 52 Projekten 21 zu fördern

FFF-Förderpreis Filmjournalismus

| Filmsynchronisation in Deutschland

GO!UP & Hobnox fördern junge Musiker

| GO!UP, der Anbieter für Musik-Workshops und Musik-Nachwuchsförderung, und Hobnox.com, die Community für Musiker und Filmemacher, haben eine Zusammenarbeit zur Förderung junger Künstler vereinbart.

2nd Turkish-Bavarian Coproducers‘ Meeting

| Zweites Türkisch-Bayerisches Koproduzententreffen in München

FFF Bayern fördert freche Mädchen und Engelsgesichter

| Ein kraftvoller Einstieg ins neue Produktionsjahr: Gestern hat der FFF-Vergabeausschuss zum ersten Mal in diesem Jahr getagt und entschieden, mit einer Gesamtsumme von knapp 7,1 Millionen Euro 40 Projekte zu fördern.

Filmstandort Bayern auf gutem Weg

| Die Bilanz des FilmFernsehFonds Bayern für das 13. Jahr seit seiner Gründung bringt Erfreuliches zutage.

Der Baader Meinhof Komplex im Oscar-Rennen für Deutschland

| Gestern abend feierte er in München Premiere, im nächsten Februar vielleicht den Oscar: Der Baader Meinhof Komplex (Regie: Uli Edel) vertritt Deutschland im Rennen um den Oscar für den besten nicht englischsprachigen Film.

Cologne Conference

| Beim Kölner Fernseh- und Filmfest Cologne Converence wird zum zweiten Mal in diesem Jahr der mit 25.000 Euro dotierte „Filmpreis Köln“, gemeinsam mit der Filmstiftung NRW und der Stadt Köln, für herausragende Leistungen in der Formensprache von Film und Fernsehen verliehen. 2007 war dieser Hauptpreis an Oscar-Preisträger Paul Haggis („L.A. Crash“) gegangen. Im Rahmen der Wettbewerbe des Kölner Festivals werden drei weitere, jeweils mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnungen vergeben, der „TV Spielfilm Preis“, der „Network Movie Star“ und der „Hollywood Reporter Award“.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link