Anzeige

SCHLAGWORTE: germany

Autodesk Indie

Autodesk: Indie Lizenzen für Maya und Max

| Autodesk bringt eine neue Indie Lizenz für einige Länder für User mit einem Einkommen unter 100.000 Dollar pro Jahr.

Game Developers Conference Europe 2010

| The Game Developers Conference Europe is the premier pan-European developer event bringing together developers and business professionals across the continent and worldwide. It's the international hub for wheeling and dealing in the game industry, featuring visionary keynotes, international speakers and media, and over 40 exhibitors and sponsors.

Hosting-Sparte von Telefónica O2 Germany und Akamai vereinbaren Kooperation

| Gemeinsam bieten die beiden Unternehmen die Auslieferung von Medieninhalten in der DACH-Region sowie in den Niederlanden

Game Forum Germany

| Hannover wird zum Jahresbeginn wieder im Focus einer rasant wachsenden Industrie stehen: Am 28. und 29. Januar sind in der niedersächsischen Landeshauptstadt internationale Vertreter der Games- und Videospielindustrie zu Gast. Bereits zum vierten Mal treffen sich im Rahmen des vom Branchenverband BIU e. V. und der nordmedia organisierten Game Forum Germany renommierte Entwickler und Publisher international tätiger Unternehmen zum Informationsaustausch. Unter dem Motto „Pleasing 21st Century Game Players“ werden aktuelle Trends und die Games von morgen beleuchtet.

Game Forum Germany: Weitere hochkarätige Sprecher

| Restplätze für Student Track sind noch frei

PRIMEXCHANGE Norway-Germany

| Das vom Norwegischen Filminstitut initiierte und von PRIMEHOUSE durchgeführte neu entwickelte Produzentenprogramm richtet sich an norwegische Filmproduzenten mit Fokus auf den deutschen Markt sowie an deutsche Filmproduzenten, die Koproduktion mit Norwegen im Blick haben.Das Trainingsprogramm bietet Produzenten aus beiden Ländern bereits in der frühen Packaging-Phase eine intensive Beratung über die Marktchancen ihrer Projekte speziell im deutschsprachigen Raum. Gemeinsam mit führenden Experten aus den Bereichen Drehbuchentwicklung, Marktanalyse, Finanzierung, Verleih, Weltvertrieb und Games werden die Potentiale der Projekte analysiert und Möglichkeiten für die Weiterentwicklung entwickelt. Profunde Vorträge über die Struktur und Aufbau der deutschen Filmförderung und über die Produktionsbedingungen in Deutschland runden das Programm ab.Die Anmeldegebühr beträgt 50 Euro. (Für die ausgewählten Produzenten ist die weitere Teilnahme kostenlos).Bewerbungsdeadline ist der 15. September 2009.

Präsentation von PRIMEXCHANGE Norway-Germany beim Norwegischen Internationalen Filmfestival Haugesund

| Norwegisches Filminstitut initiiert Trainingsprogramm für norwegische und deutsche Produzenten

Professionelle Medientechnik für Audi

| Creative Technology Germany war für den Messestand von Audi auf der Auto Shanghai 2009 tätig.

Game Focus Germany 2009

| Bereits zum dritten Mal findet die Workshop- und Netzwerkveranstaltung von und für Publisher und Entwickler statt.Die Veranstalter nordmedia-Die Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH und der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) e.V. möchten an den Erfolg der letzten beiden Veranstaltungen anknüpfen und dabei das hohe Niveau beibehalten.Für die fünf Panels Content, Management, Technik, Wissenschaft und Politik übernimmt deshalb wieder der Partner ML Enterprises die Auswahl der hochkarätigen internationalen Sprecher.

Game Focus Germany präsentiert internationale Referenten

| Bewerbung für die kostenlose Teilnahme am Kongress jetzt online möglich

Call for Papers zum „Game Focus Germany“ 2009

| Am 29. und 30. Januar 2009 findet zum dritten Mal „Game Focus Germany", eine der renommiertesten Workshop- und Netzwerkveranstaltung von und für Publisher und Entwickler, in Hannover statt

Neuer Head of Channels and Strategic Alliances bei TANDBERG

| Kristina Vervoort erhält umfassende Vertriebsverantwortung

Branchentreff in Hannover: nordmedia und BIU laden zum 2. Game Focus Germany ein

| Die Workshop- und Netzwerkveranstaltung „Game Focus Germany“ am 24. und 25. Januar 2008 in Hannover richtet sich an Entwickler und Publisher in der Unterhaltungssoftwareindustrie.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link