SCHLAGWORTE: Industrial Light and Magic Lucasfilm

Bestaunt den digitalen Stuntman von Boba Fett!

| Der auf dem Rancor reitet: Texture Artist von ILM veröffentlicht das Digital Double – aus der Streaming-Serie „The Book of Boba Fett“. Doch damit nicht genug aus einer weit, weit entfernten Galaxis…

Zurück im Dinoland | Retro-Artikel

| Rückblick: In der DP 01 : 2016 feierte der „Jurassic World“ seine Eröffnung. Wir baten VFX-Supervisor Martyn Culpitt von Image Engine zum Gespräch – über imposante CG-Environments und noch imposantere CG-Saurier. Wer ist der größte Pipeline-Fresser?

Hawkeye | VFX Breakdown

| Die Superhelden mit der Lizenz zum Bogenschießen: Diese VFXen schießen schneller, als Jeremy Renner den Compoundbogen spannt.

Wenn die Lucy mit dem LIDAR… | Retro-Artikel

| Rückblick: In der DP 07 : 2014 zapfte „Lucy“, zusammen mit Regisseur Luc Besson, die vollen Hirn-Kapazitäten an – und die VFX-Power von ILM, Rodeo FX und 4DMax. Wie ist der Sci-Fi-Actioner mit Scarlett Johansson entstanden?

Tausende Teile | Retro-Artikel

| Rückblick: In der DP 05 : 2007 suchte das ILM-Team nach neuen Wegen, um die Transformers auf die Leinwand zu bringen – und fand eine Lösung, jene die Branche entscheidend prägte.

Zauberhafte Effekte | Retro-Artikel

| Rückblick: In der DP 05:07 verzauberte Harry Potter 5, zu dem elf Studios Effekte beisteuerten. Darunter Schwergewichte wie DNEG, ILM, Framestore und MPC.

Houdini | Tutorial

| Stolz der (ungarischen) Nation: Artist von Industrial Light and Magic zieht neogotische Architektur hoch!

Star Wars – the Ninth

| Blast from the Past: For our issue 04 : 2020 Bela Beier got a chance to interview VFX-Supervisor Roger Guyett about the final chapter in the Skywalker-saga: "The Rise of Skywalker”.

MaterialX | Wirtschaft

| Gehört ab jetzt zur Academy Software Foundation: Branchengrößen unterstützen die Weiterentwicklung.

Kostenloser Leitfaden | Virtual Production

| Da strahlen VFXler: Vol. 2 von Epics VP-Fibel ist downloadbereit.
MaterialX

MaterialX: Open Standard von ILM

| Neuer offener Standard zum Austausch von Materialien zwischen Anwendungen: ILM und Lucasfilm veröffentlichen die erste Version von MaterialX.