SCHLAGWORTE: max

dc days: Michl Dacher bietet zwei Einsteiger-Seminare an

| Die Seminare behandeln die Themen „Integration von 3D-Architekturvisualisierungen mit Photoshop“ und „Photorealistische Visualisierung in 3ds Max und V-Ray“.

Autodesk auf der Games Convention

| Egal ob X-Box, Playstation, Wii, Mobile Gaming oder PC. In beinahe allen steckt etwas von Autodesk Media & Entertainment: Software wie Maya oder 3ds Max sowie Motion Builder oder Mud Box sind die bevorzugten Entwicklungstools.

Adobe gibt Termine der MAX 2008 bekannt

| Veranstaltungen in San Francisco, Mailand und Tokio geplant

weltenbauer. 3ds Max 2009 Schulung inklusive NodeJoe

| Weltenbauer macht fit mit 3ds Max Design 2009. Teilnehmer lernen, wie hochwertige Renderings erzeugt, das neue Licht-Analyse-Tool und die IES-Leuchten eingesetzt werden. Und natürlich alles über die neuen ProMaterials, den Import von Revit und Inventor - oder "Ihrem" CAD-Paket. Und natürlich viele Tipps und Tricks um effektiver mit 3ds Max zu arbeiten. Weltenbauer arbeitet nur mit kleinen Gruppen. Jeder hat seinen eigenen Übungsrechner, so ist garantiert, dass die Teilnehmer mit 3ds Max weiterkommen. Beinhaltet ist eine kommerzielle Vollversion des Plug-ins NodeJoe (Wert: 289,-- EUR) - damit Materialien schneller vergeben und angepasst werden können.

3D-Workshops für Dozenten und Lehrkräfte

| Zwei weltenbauer.-Workshops im Juli

Architektur-Fachtag Revit Architecture und 3ds Max Design

| Im Rahmen des Architektur-Fachtags präsentiert Autodesk zusammen mit Mensch und Maschine das neue Autodesk Revit Architecture 2009 mit maßgeschneiderten Branchenlösungen. Die Autodesk Revit-Plattform für das Building Information Modeling ist ein komplettes architektonisches Planungs- und Dokumentationssystem. Es unterstützt den gesamten Ablauf von Bauprojekten, einschließlich Entwurf, Zeichnungen und Bauteillisten. Von Körpermodell- und konzeptuellen Studien bis hin zu den detailliertesten Konstruktionszeichnungen. Autodesk Revit gibt dem Projektteam sämtliche Werkzeuge an die Hand, die hohe Produktivität, gute Koordination und hochwertige Qualität gewährleisten. Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist kostenlos und mit keinen weiteren Verpflichtungen verbunden. Zur Erleichterung der Organisation wird jedoch um möglichst verbindliche Anmeldung bis Freitag, 20.06.08 gebeten. Agenda: 14:30 - 15:00 Uhr - Empfang und Begrüßung 15:00 - 15:30 Uhr - Der Hersteller Autodesk im Architektur-Markt 15:30 - 16:30 Uhr - Revit Architecture - Die neue Version - Live-Demo 16:45 - 17:15 Uhr - AutoCAD in der Architektur mit AutoCAD Architecture 17:15 - 17:30 Uhr - CAD in der Gebäudetechnik mit AutoCAD MEP 17:30 - 18:00 Uhr - Virtuelle Begehung der Gebäude in 3D-Stereo

Bildergalerie: Sommerfest der yello AG

| Wer Max, Maya oder MotionBuilder hat, dessen Händler hat gute Erfahrungen mit dem Distributor yello aus Wiesbaden gemacht. Vor kurzem lud man zum Sommerfest und die deutsche 3D-Szene gab sich ein Stelldichein. Wir haben die Bilder.

Video: 3ds Max Design Tutorial Teil 8: Composite Map and Color Correction Map

| Composite Map and Color Correction Map stehen im Zentrum unseres 3ds Max-Design-Specials, das man hier anschauen kann.

Lichtblick 4D 3ds Max Design 2009 beim Architekturtag 2008

| Gebäudeplanung, Architekturvisualisierung und Kostenplanung der Spitzenklasse. Effizient, einfach, leicht erlernbar, äußerst produktiv und wirtschaftlich. Agenda: 13.00 Uhr: Einlass 13.45 Uhr: Begrüßung / Lichtblick 4D 14.00 Uhr: Autodesk Revit Architecture 2009 - Die Architektur-Software der Zukunft 15.00 Uhr: MuM Baukostenplanung Sichere und schnelle Kostenplanung im Hochbau 16.00 Uhr: Autodesk 3ds Max Design 2009 - Architekturvisualisierung auf höchstem Niveau 17.00 Uhr: Revit Architecture in der täglichen Arbeit eines Architekturbüros 17.30 Uhr: Come Together 18.00 Uhr : Ende der Veranstaltung

Video: 3ds Max Design Tutorial Teil 2: Exposure Part 2

| Nachdem gestern unser erster Teil des Video-Tutorials zu 3ds Max Design 2009 gut ankam, setzen wir diese Serie heute fort.

Video: 3ds Max Design Tutorial teil1: Exposure Part 1

| Ab heute startet DP eine 18 teilige Video-Tutorial-Serie über 3ds Max Design. Tag für Tag werden wir neue Videos online stellen. Heute geht es um Exposure Part 1.

Autodesk Live Event

| Gezeigt werden die Visualisierungssoftware 3ds Max Design, Revit und AutoCAD Designs, womit sich fotorealistische Renderings umsetzen oder Walk-throughs simulieren lassen. Architekten sollen sich durch die Nutzung von Autodeskprogrammen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen können und unter anderem mit Hilfe der Simulation von Licht und der Analysetechnologie zukunftsfähige Designs erstellen.

Creative Animation Day 2008

| Das CAT-Sales Team organisiert Vorträge und Diskussionen über die neusten Autodesk-Media&Entertainment-Lösungen. das Motto: "Zeichnen Sie noch oder Visualisieren Sie schon?" mit AutoCAD Architecture und 3ds Max Design, Character Animation mit Maya, Motionbuilder und 3ds Max, Compositing mit Combustion und Toxik, "Hands on"-Bereich Eine Agenda der Vorträge und Referenten wird nach der Anmeldung per E-Mail verschickt. Unter allen Teilnehmern wird als Hauptgewinn eine Workstation CAD-Grafikarte PNY Quadro FX 3500 verlost.

Video: 3ds Max User Interface- Neue Feature Teil 9

| Das User Interface von 3ds Max hat sich verändert. Wir stellen im letzten Teil unseres Max-Specials das neue Interface vor und beenden unsere Serie über das neue 3ds Max 2009 von Autodesk.

Video: 3ds Max Navigation Tools- Neue Feature Teil 8

| Im vorletzten Teil unseres Video-Specials über 3ds Max 2009 gehen wir auf die Navigation Tools ein.

Video: 3ds Max Production Shaders – Neue Feature Teil 7

| Der siebte Teil der 3ds Max-Serie dreht sich um Shaders.

Bildergalerie: Screenshots von 3ds Max

| Auf der DP-Website laufen Tutorials zu 3ds Max 2009. Zusätzlich habe wir heute aktuelle Screenshots auf die Seite gestellt.

Autodesk Live Event

| Gezeigt werden die Visualisierungssoftware 3ds Max Design, Revit und AutoCAD Designs, womit sich fotorealistische Renderings umsetzen oder Walk-throughs simulieren lassen. Architekten sollen sich durch die Nutzung von Autodeskprogrammen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen können und unter anderem mit Hilfe der Simulation von Licht und der Analysetechnologie zukunftsfähige Designs erstellen.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link