SCHLAGWORTE: Musik

Wochenende der Musik

| Am bundesweiten Wochenende der Musik lädt die Akademie der Musik- und Medienbranche Deutsche POP an ihren Standorte in Berlin, Hamburg, Köln und München zum Informationstag ein. Am „Wochenende der Musik“, mit dem der Deutsche Musikrat einen offiziellen, bundesweiten Tag der Musik einführen wird und an dem sich in vielen deutschen Städten alles um diese schöne Kunst dreht, öffnet die Akademie Deutsche POP am 13. Juni von 14 bis 18 Uhr ihre Türen zum Infotag. Eingeladen sind alle, die sich für eine Karriere im Bereich Musik und Medien interessieren oder ihr Hobby ausbauen möchten. Bei Snacks und Getränken können sich die Gäste über das umfangreiche Bildungsangebot informieren und sich auch persönlich beraten lassen. In spannenden Workshops kann man sich daneben einen direkten Einblick in den Akademiebetrieb verschaffen.

126. AES Convention

| Die AES Convention wartet mit einem umfangreichen Programm auf: 19 Vortrags-Sessions und 11 Poster-Sessions, 21 Workshops, 11 Tutorials und 12 Technical Tours bieten Informationen aus erster Hand zu aktuellen Entwicklungen und gewähren zudem Einblick in die praxisorientierten Aspekte. Ein weiterer wichtiger Event bei dieser Convention ist der zweitägige Workshop zum Thema Live-Sound, der im Atrium 2 des M,O,C, stattfindet. Der Konferenz- und Vortragsteil findet von Donnerstag bis Sonntag, 7.-10. Mai statt, die Ausstellung von Freitag bis Sonntag, 8.-10. Mai und der Live-Sound-Workshop wird am Samstag und Sonntag, 9.-10. Mai 2009 gehalten.

GAMEplaces auf der Musikmesse Frankfurt

| Anlässlich der Musikmesse unterzieht GAMEplaces das Verhältnis von Musik und Games einer genauen Betrachtung. Zur kostenlosen Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 23. März erforderlich. "Musik im Spiel – rechtliche Rahmenbedingungen der Lizenzierung" Der Erfolg von Musik-Spielen hängt entscheidend davon ab, welche Musiktitel der Entwickler beziehungsweise der Publisher im betreffenden Spiel verwenden kann. Doch nicht nur hier, sondern auch bei "normalen" Spielen, in denen der Musik lediglich die Funktion einer akustischen Kulisse zukommt, ist der ordnungsgemäße Erwerb der Nutzungsrechte unerlässlich. GAMEplaces Business & Legal erläutert die Positionen der einzelnen Rechteinhaber und erörtert die Elemente branchenüblicher Lizenzverträge anhand von Beispielen aus der Praxis, insbesondere mit Musikverlagen und Tonträgerherstellern. "Fokus Musik und Games: Auswirkungen der Medienkonvergenz" Wenn verschiedenartige Kulturgüter miteinander verschmelzen, ergeben sich neue Chancen und Potenziale für alle Beteiligten. Musik als Handlungsträger in einem Game ist mehr als "nur" eine Spielidee, mit der die jeweiligen Entwickler den Nerv unzähliger Gamer getroffen haben; mit den Musik-Spielen ist auch eine neue Vermarktungsplattform für die Musikbranche entstanden, die weit über die bekannte Zweitvermarktung ausgekoppelter Soundtracks hinausgeht. GAMEplaces hinterfragt die Chancen, die sich aus der Verschmelzung von Games und Musik ergeben: Welche Trends und Tendenzen sind erkennbar? Vor welchen Herausforderungen stehen die Game- und Musikbranche und wie könnten zukünftige, gemeinsame Verwertungsmöglichkeiten aussehen?

Musiksoftware RjDj ist eine der beliebtesten iPhone-Anwendungen 2008

| Musiksoftware unter den 10 beliebtesten Smartphone-Anwendungen im Bereich „Most Innovative App“ und „Most Creative Use of iPhone Hardware“

iPhone-Musikgames als neue Bühne für Künstler

| "Tap Tap Revenge" populärste Applikation im Apple-Store.

Die Toten Hosen mit HD-Weltpremiere bei sevenload

| sevenload präsentiert vor Verkaufsstart die ersten 18 Minuten von "Hals- und Beinbruch" exklusiv in High Definition.

Spielend Musik entdecken

| Außergewöhnliches Musikspiel Wii Music ab heute erhältlich.

dc days: Filmmusik für 3D-Projekte

| Michael Engelhardt, Inhaber von den 4m Studios, erkläutert den Einsatz von Musik in Filmproduktionen.

MyVideo.de und Universal Music setzen auf umfassende Video-Kooperation

| Mittlerweile über 70 Prozent aller offiziellen Musik-Clips aus den aktuellen Charts auf MyVideo.de vertreten

Ab ins Rampenlicht!

| tape.tv sucht die besten Musikvideos unabhängiger Labels und Künstler

my.xplace: Überall-Einkaufsführer für Games, Video, Musik und Hörbücher

| Personalisierbares Portal verbindet Internet und Ladengeschäft.

Neue Version von Last.fm ab sofort verfügbar

| Der kostenlose Musikkatalog enthält über 5 Mio. Songs, von Coldplay bis hin zu Cole Porter und jedem erdenklichen Genre dazwischen. Beim nächsten Schritt für Last.fm geht es darum, das Online-Musik-Erlebnis für jedermann noch zugänglicher zu gestalten.

„Berlin am Meer“ – DVD-Start ab 15. August

| Junge Großstadt-Lovestory erscheint als DVD mit umfangreichen Specials

Kubikfoto realisiert ersten interaktiven Musik-Clip – in Videospiel-Ästhetik

| Online-Präsentation des Rap-Songs „Neuruppin“ von K.I.Z. in multimedialer Darstellungsform / Macher sprechen von „bewusster Grenzüberschreitung“ / Große Ähnlichkeit mit Computerspielen

arvato mobile bündelt Games-, Video- und Musiksparte

| Michael Krause übernimmt Leitung des zentralen Content-Bereichs

High End 2008

| Ob sanft glimmende Röhren, ob kühl kalkulierende Signalprozessoren, ob kunstvolle Vinyl-Player, ob lautlos rotierende Festplatten - die HIGH END integriert alle Technologien, die das musikalische Ereignis unverfälscht und mit höchster Präzision ins Wohnzimmer transportieren. Ganz gleich, ob über zwei, vier oder sechs Tonkanäle. Und selbstverständlich schlägt sie auch die Brücke zum hoch auflösenden Bild - für perfekten Musik- und Mediengenuss auf audiovisuelle Art.

BITKOM: 5,2 Millionen Songs auf Handys geladen

| Ergebnisse einer Studie des Branchenverbandes / 53 Prozent mehr mobile Downloads von ganzen Musikstücken / Anbieter steigern Umsatz um ein Drittel auf 8 Millionen Euro / Durchschnittspreis pro Song sinkt auf 1,42 Euro / Markt für herkömmliche Klingeltöne geht zurück

Videokunst auf dem Flachbildschirm

| Der Sender "souvenirs from the earth" präsentiert ein Medium zwischen Kunstgalerie, Kunstbuchverlag und TV: Videokunst und elektronische Musik im Fernsehen

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link