Anzeige

SCHLAGWORTE: nutzer

Blender 2019

Blender Erfolg in Zahlen 2019

| Blender Erfolg 2019: Über 10 Millionen Downloads, 500K Youtube Subscriber, großer Sprung im Development Fund und vieles mehr.

iStockphoto bietet 30.000 Audio-Tracks

| iStockphoto, Erfinder des Microstock-Geschäftsmodells, gab heute während des SXSW Musikfestivals in Austin (Texas) den Start seiner neuen Audio-Kollektion bekannt.

Akamai-Studie belegt: Europäische Broadcast-Unternehmen setzen auf HD

| 82 Prozent aller Unternehmen planen innerhalb eines Jahres Online-Videos in hochauflösender Qualität anzubieten

Google startet Knol

| Der neue Dienst leitet sich von Knowledge ab und speist sich aus den Artikeln der Nutzer

Neue Version von Last.fm ab sofort verfügbar

| Der kostenlose Musikkatalog enthält über 5 Mio. Songs, von Coldplay bis hin zu Cole Porter und jedem erdenklichen Genre dazwischen. Beim nächsten Schritt für Last.fm geht es darum, das Online-Musik-Erlebnis für jedermann noch zugänglicher zu gestalten.

Kaspersky Lab macht Sauberleute

| Pünktlich zum Launch von Kaspersky Internet Security 2009 am 6. Juni startet Kaspersky Lab mit „sauberleute.2009“ eine Bildungs-Kampagne, um bei Endanwendern das Bewusstsein für die Notwendigkeit von Schutz vor Schadsoftware zu stärken.

Entertainment-Plattform hobnox.com startet die Evolution2

| Erfolgreicher Wettbewerb wird neu und jetzt international aufgelegt / Beginn der Evolution2 am 01.06.08 / Finale im Dezember.

denkwerk beschert OBI den „Glücks-Wahnsinn“

| Kölner Internetagentur realisiert Online-Kampagne für Bau- und Heimwerkermärkte / Performance Marketing sorgt für mehr Reichweite

83 Prozent der deutschen Breitbandnutzer

| 83 Prozent der Breitbandnutzer in Deutschland sind an „Connected Life“-Diensten interessiert. Mit „Connected Life“ können die Haushalte alle digitalen Medien unabhängig von Ort und Endgerät speichern, verwalten und darauf zugreifen. Über die Hälfte der Breitbandnutzer in Deutschland wäre bereit, für „Connected Life“-Dienste zu bezahlen – im Durchschnitt fünf Euro im Monat.

Mobiltelefone – Alleskönner kaum gewünscht

| Mobiltelefone verfügen über viele Zusatzfunktionen, die von ihren Besitzern nicht genutzt werden. Dies ist das Ergebnis einer Studie zur Techniknutzung in Deutschland der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC), die anlässlich der IFA durchgeführt wurde.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link