SCHLAGWORTE: Preis

„Wasser und Seife“ gewinnen

| In der laufenden Leserbefragung zur Ausgabe 3 verlost die DP 3 DVDs vom preisgekrönten Dokumentarfilm "Wasser und Seife".

Bundesliga für Computerspieler gastiert in München

| Intel Friday Night Game findet wieder in der Münchener Tonhalle statt. Für die Gewinner stehen 130.000 Euro Preisgeld zur Verfügung.

Studio Hamburg Nachwuchspreis 2010: Die Nominierten stehen fest

| Eine unabhängige Fachjury hat die diesjährigen Nominierten des Studio Hamburg Nachwuchspreis für die Preiskategorien Drehbuch, Regie, Produktion und Kurzfilm (Publikumspreis) jetzt ausgewählt.

Deutsche Kritiker nominieren HFF-Film WELTSTADT

| Der Preis der deutschen Filmkritik wird alljährlich vom Verband der deutschen Filmkritik vergeben und im Rahmen der Berlinale überreicht. Die Nominierungen für 2009, die von kleinen Jurys innerhalb des Verbandes vorausgewählt wurden, sind inzwischen veröffentlicht worden.

Hand in Hand

| DIGITAL PRODUCTION interviewt Peter Spans zum Design der animago-Trophäe

Bundesfestival Video 2009

| Am 18. Juni heißt es in der Filmakademie in Ludwigsburg „Vorhang auf“ zur Präsentation der besten Filme aus den aktuellen Bundesmedienwettbewerben Deutscher Jugendvideopreis und Video der Generationen. Das Bundesfestival Video 2009 findet vom 18. bis zum 21. Juni ein weiteres Mal in Ludwigsburg statt - in Kooperation mit der Stadt Ludwigsburg, der Filmakademie Baden-Württemberg und der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Das Bundesfestival bildet den Abschluss von verschiedenen bundesweiten Medienwettbewerben, die im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vom Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland mit Sitz in Remscheid durchgeführt werden. Es ist das größte und renommierteste Medienfestival für Jugendliche in der Bundesrepublik und findet seit 1988 statt. Jährlich beteiligen sich bis zu 4000 Jugendliche mit über 800 Produktionen an den Wettbewerben.

3000 Euro für den besten 3D Nachwuchs-Artist

| Sonderpreis beim animago AWARD für beste Nachwuchsproduktion

TIPA Award 2009 geht an Intuos4 von Wacom

| Die TIPA kürt das neue Stifttablett-System in der Kategorie Digital Accessory zum besten Produkt in Europa

Roter Teppich für Programmkinos

| Kinoprogrammpreis zeichnet Kinomacher in Berlin und Brandenburg aus

Macromedia Designpreis 2009

| Am erstmals ausgeschriebenen Macromedia Designpreis haben fast 700 Schüler aus ganz Bayern teilgenommen, im Detail 127 Schulen mit 686 Wettbewerbsbeiträgen. Die Schüler waren aufgefordert, ein Musikplakat zu gestalten. Die Verleihung des mit insgesamt 1.000,- Euro dotierten Preises findet am 15. Mai 2009 um 17.00 Uhr an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) in München statt.

„Die Moffels“ schlagen „Kung Fu Panda“

| Digitrick-Produktion räumt beim International Cartoon & Animation Festival 2009 ab.

Macromedia Designpreis 2009 wird am 15. Mai verliehen

| Am erstmals ausgeschriebenen Macromedia Designpreis haben fast 700 Schüler aus ganz Bayern teilgenommen, im Detail 127 Schulen mit 686 Wettbewerbsbeiträgen.

Deutscher Computerspielpreis

| Verliehen wird der Deutsche Computerspielpreis am 31. März 2009 zum Auftakt der Fachtagung Munich Gaming, die von der Medientage GmbH veranstaltet wird. München und Berlin werden in den kommenden Jahren die jährlich wechselnden Austragungsorte der Preisverleihung sein. Insgesamt werden Preise in zehn Kategorien für herausragende und pädagogisch wertvolle Spieleproduktionen deutscher Herkunft vergeben, darunter ein Preis für das "Beste deutsche Spiel". Die Preise sind mit einer Gesamtsumme von 600.000 Euro dotiert, die je zur Hälfte aus dem Bundeshaushalt und den Kassen der Verbände Bundesverband interaktive Unterhaltungssoftware (BIU), Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) und G.A.M.E. - Bundesverband der Entwickler von Computerspielen stammen. Über die Vergabe der Preise entscheidet eine unabhängige Jury, deren Mitglieder vom Deutschen Bundestag, vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und von der Spielewirtschaft bestimmt werden.

Grimme-Preis an drei FFF-geförderte Produktionen

| Wie das Grimme-Institut heute mitteilte, haben die Jurys entschieden: Zwölf TV-Produktionen und Spezialleistungen werden am 3. April 2009 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet.

Feuerherz gewinnt den GRAND PRIX DE MONTRÉAL …

| ... und PRIX CIFEJ des internationalen Kinderfilmfestivals in Montréal.

Bayerischer Filmpreis an elf FFF-geförderte Produktionen

| Heute Abend vergibt Ministerpräsident Horst Seehofer in München den Bayerischen Filmpreis. Unter den Ausgezeichneten befinden sich elf Filme, die vom FilmFernsehFonds Bayern gefördert worden sind.

Neuer Serious Games Award

| Insgesamt 28.000 Euro Preisgelder ausgelobt.

Chimera Entertainment gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2008

| Der unabhängige Münchener Spieleentwickler wurde mit dem Förderpreis der Jury ausgezeichnet.