SCHLAGWORTE: The Foundry

Hier kommt Mari 3

| Auf der Siggraph hat the Foundry die neueste Version von Mari vorgestellt - in der Iteration 3 sollen nun ein Exposed Node Graph und eine enge Anbindung an Modo den Wechsel schmackhaft machen.

Malen mit Mischief

| The Foundry hat vor einer Weile Made With Mischief übernommen, jetzt ist Version 2.1.1 des Painting-Tools frisch erschienen.

Deadline 7.2 Beta

| Thinkbox verbessert seine Render-Software und öffnet sie zum Testen – unter anderem mit Quick-Draft-Option, GPU-Affinity-Settings sowie Unterstützung für After Effects CC 2015, DJV 1.1, Guerilla Render, Modo 901 und TVPaint.

Mari Open Source Extension Pack 2.1

| Die Version 2.1 des Open Source Extension Packs für die Texture Painting Software Mari ist erschienen.

Neues BulletFX-Plug-in für 3ds Max

| AlphaVFX hat von dem beliebten Physics System nun ein Plug-in für 3ds Max veröffentlicht.
video

Modo NPR 2 Kit

| Handgemalte Animationen für Illustratoren

Modo 901

| (Kostenloses PDF zum Download) Modo 9O1 zeigt, dass The Foundry den Weg von Luxology weitergeht, dem Feature-Wahn anderer Unternehmen widersteht und sich mit jedem Upgrade auf das Wesentliche konzentriert. von André Löscher

SAE-Workshop der DP 04 : 2014

| Nuke-Skripte sind praktisch und zeitsparend, wenn einmal geschrieben: Simon Jokuschies verrät, wie es gelingt.

Katana 2 released

| The Foundry hat Katana für Version 2 von Grund auf überarbeitet mit neuen Look Development und Lighting Tools.
video

Schnuppern an Mari 3

| Eine Sneak Peak für Mari 3 - inoffiziell, unbestätigt, und Modo-fixiert.

The Foundry ist verkauft.

| ...aber nicht an Adobe, wie es die Gerüchteküche hat hochbrodeln lassen, sondern an "HgCapital", eine Investorengesellschaft.

Webinhalte zum Download: Meshfusion

| Zum Artikel in der neuen DP: Ein Workshop zu Meshfusion zum kostenlosen Download!
video

Skin Shader in Modo kreieren

| Video-Tutorial: So geht akkurate Haut-Schattierung in Modo

Rise-Studio-Eröffnung in Stuttgart

| Rise | Visual Effects Studios eröffnet einen neuen Studio-Standort in Stuttgart während der FMX 2015. Mehr zu weiteren Standorten und der Pipeline von Rise in der aktuellen DP-Ausgabe.

Kostenlose Nuke-Version da

| Die Nuke-Produktfamilie in der nicht-kommerziellen Version ist kostenlos und ab sofort bei The Foundry verfügbar – mit einigen Funktionsbegrenzungen.

Verbesserte Nuke-Studio-Version

| The Foundry präsentiert morgen seine überarbeitete Version von Nuke Studio auf der NAB und stellt es auch in einem Live-Stream vor.

Modo im Einsatz für Fotografien

| 3D-Illustrator Adrian Chaldecott erklärt, wie Fotografen ohne 3D-Kenntnisse mit Modo von The Foundry 3D-Prozesse in ihre Foto-Arbeiten einbauen können.

Remastering von Filmmaterial

| Für alle Artists ein praktischer Link zum Dabeihaben, wenn nicht so technikaffine Leute Fragen zum Remastering von Filmmaterial stellen: "How to Geek" erklärt den Vorgang verständlich und einfach.