SCHLAGWORTE: tour

Sony Professional World 2009

| Die Sony Professional World ist jeweils von 9:30 – 18:00 Uhr geöffnet. Die Besucher erwartet ein 360-Grad-Blick auf die Sony Professional Welt. Die Fokusbereiche der Sony Professional World sind: Broadcast: Produkt-Highlights aus dem Bereich XDCAM (IT-basierter Workflow), Digitale Cinematographie. Vernetzte Produktion und Post Production: HD Live Production mit MVS-Bildmischern und vernetzte Produktion mit (mit externen Partnern sowie das Monitor Line-up der TRIMASTER™ Serie). Lösungen für den Einzelhandel/POS: Shop mit Digital Signage, Videoüberwachung und Sofort-Foto-Druckern, sowie dezentrale Mitarbeiterschulung per Display. Multimedialer Konferenzraum:3D-Rückprojektionswand und 3D-Videokonferenzsystem (Telepräsenz) sowie das aktuelle Portfolio an Business-Projektoren.

Sony Professional World 2009

| Die Sony Professional World ist jeweils von 9:30 – 18:00 Uhr geöffnet. Die Besucher erwartet ein 360-Grad-Blick auf die Sony Professional Welt. Die Fokusbereiche der Sony Professional World sind: Broadcast: Produkt-Highlights aus dem Bereich XDCAM (IT-basierter Workflow), Digitale Cinematographie. Vernetzte Produktion und Post Production: HD Live Production mit MVS-Bildmischern und vernetzte Produktion mit (mit externen Partnern sowie das Monitor Line-up der TRIMASTER™ Serie). Lösungen für den Einzelhandel/POS: Shop mit Digital Signage, Videoüberwachung und Sofort-Foto-Druckern, sowie dezentrale Mitarbeiterschulung per Display. Multimedialer Konferenzraum:3D-Rückprojektionswand und 3D-Videokonferenzsystem (Telepräsenz) sowie das aktuelle Portfolio an Business-Projektoren.

Sony Professional World 2009

| Die Sony Professional World ist jeweils von 9:30 – 18:00 Uhr geöffnet. Die Besucher erwartet ein 360-Grad-Blick auf die Sony Professional Welt. Die Fokusbereiche der Sony Professional World sind: Broadcast: Produkt-Highlights aus dem Bereich XDCAM (IT-basierter Workflow), Digitale Cinematographie. Vernetzte Produktion und Post Production: HD Live Production mit MVS-Bildmischern und vernetzte Produktion mit (mit externen Partnern sowie das Monitor Line-up der TRIMASTER™ Serie). Lösungen für den Einzelhandel/POS: Shop mit Digital Signage, Videoüberwachung und Sofort-Foto-Druckern, sowie dezentrale Mitarbeiterschulung per Display. Multimedialer Konferenzraum:3D-Rückprojektionswand und 3D-Videokonferenzsystem (Telepräsenz) sowie das aktuelle Portfolio an Business-Projektoren.

Sony geht auf große EXperience Tour

| Professionelles XDCAM EX Training bei Sony Specialist Dealern

Das rollende Kino in München

| Eine völlig neuartige VideoBustour wird ab Dezember berühmte Drehorte in München anfahren - eine cineastische Sightseeingtour für Einheimische und Gäste, aber auch für Kenner des Filmgeschäfts.

Pokémon Days Tour 2008 – der Countdown läuft!

| Wenn Deutschlands Pokémon Fans in diesem Jahr aus den Sommerferien zurückkommen, können sie gleich die nächste große Entdeckungsreise antreten. Denn am 6. September startet die Pokémon Days Tour 2008.

Quark startet QuarkXPress 8 Xperience Design Global Tour

| Quark lädt Kreative aus der ganzen Welt ein, QuarkXPress 8 live zu erleben.

Acrobat-9-Tour

| Für Dokumentenprofis und solche, die es werden wollen, veranstaltet Adobe Systems in der Zeit vom 17. Juni bis 10. Juli 2008 die Acrobat-9-Tour in Hamburg, Zürich, München, Düsseldorf, Berlin und Wien. Acrobat-Anwender erlernen im Rahmen der kostenlosen Veranstaltungen die neuen Tricks und Funktionen aus der Acrobat 9-Produktfamilie. Adobe-Experten präsentieren die neuen Tools und Techniken aus den Bereichen Dokumentenerstellung, -präsentation und -verteilung. Auch die Kontrolle und der Schutz von sensiblen Dokumenten sind Thema einer eigenen Sitzung. Ein weiterer Schwerpunkt ist der vereinfachte Umgang mit PDF-Formularen und die Möglichkeiten zur Erstellung, Verteilung und Auswertung dieser Formulare. Einblicke in die Serverlösungen der Adobe LiveCycle Enterprise Suite ergänzen das vermittelte Know-how für den praxistauglichen Umgang mit PDF-Dokumenten. Darüber hinaus erfahren die Besucher, wie acrobat.com als neue Plattform für Dokumentenservices die Zusammenarbeit erleichtern kann. Neben diesen Themen sind außerdem die Neuigkeiten in der Acrobat-Familie für den 3D-Bereich sowie das Kreativ- und Druckvorstufenumfeld zu sehen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.

Celine Dion geht mit Screen Visions auf Tour

| Videowandspezialisten begleiten Superstar bei Auftritten in Deutschland, Holland, Schweden und Polen.

Adobe Master Tour

| Vom 19. bis zum 27. Februar touren drei Adobe Evangelisten durch Deutschland und Österreich und präsentieren auf der Adobe Masters Tour cross-mediale Workflows. Evangelisten dürfen sich bei Adobe nur die Besten der Besten nennen. Sie verfügen über langjährige Praxis-Erfahrungen als Consultant, Trainer und Autor und werden von Adobe international als Top-Präsentatoren auf Veranstaltungen eingesetzt. Drei dieser Evangelisten referieren auf der Adobe Masters Tour, die von CANCOM organisiert wird. Rufus Deuchler, Greg Rewis und Jason Levine analysieren den Workflow für die Erstellung und Veröffentlichung von cross-medialen Inhalten. Anhand von Beispielen aus der Praxis veranschaulichen die drei Experten das Zusammenspiel der Adobe Produkte innerhalb der Master Collection. Die kostenlose Veranstaltung eignet sich für alle, die innovative Ideen für Design, Web und Video umsetzen. Interessenten erhalten unter www.cancom.de/masterstour weitere Informationen und können sich für Vorträge in München, Frankfurt, Köln, Hamburg oder Wien anmelden.

Adobe Master Tour

| Vom 19. bis zum 27. Februar touren drei Adobe Evangelisten durch Deutschland und Österreich und präsentieren auf der Adobe Masters Tour cross-mediale Workflows. Evangelisten dürfen sich bei Adobe nur die Besten der Besten nennen. Sie verfügen über langjährige Praxis-Erfahrungen als Consultant, Trainer und Autor und werden von Adobe international als Top-Präsentatoren auf Veranstaltungen eingesetzt. Drei dieser Evangelisten referieren auf der Adobe Masters Tour, die von CANCOM organisiert wird. Rufus Deuchler, Greg Rewis und Jason Levine analysieren den Workflow für die Erstellung und Veröffentlichung von cross-medialen Inhalten. Anhand von Beispielen aus der Praxis veranschaulichen die drei Experten das Zusammenspiel der Adobe Produkte innerhalb der Master Collection. Die kostenlose Veranstaltung eignet sich für alle, die innovative Ideen für Design, Web und Video umsetzen. Interessenten erhalten unter www.cancom.de/masterstour weitere Informationen und können sich für Vorträge in München, Frankfurt, Köln, Hamburg oder Wien anmelden.

Adobe Master Tour

| Vom 19. bis zum 27. Februar touren drei Adobe Evangelisten durch Deutschland und Österreich und präsentieren auf der Adobe Masters Tour cross-mediale Workflows. Evangelisten dürfen sich bei Adobe nur die Besten der Besten nennen. Sie verfügen über langjährige Praxis-Erfahrungen als Consultant, Trainer und Autor und werden von Adobe international als Top-Präsentatoren auf Veranstaltungen eingesetzt. Drei dieser Evangelisten referieren auf der Adobe Masters Tour, die von CANCOM organisiert wird. Rufus Deuchler, Greg Rewis und Jason Levine analysieren den Workflow für die Erstellung und Veröffentlichung von cross-medialen Inhalten. Anhand von Beispielen aus der Praxis veranschaulichen die drei Experten das Zusammenspiel der Adobe Produkte innerhalb der Master Collection. Die kostenlose Veranstaltung eignet sich für alle, die innovative Ideen für Design, Web und Video umsetzen. Interessenten erhalten unter www.cancom.de/masterstour weitere Informationen und können sich für Vorträge in München, Frankfurt, Köln, Hamburg oder Wien anmelden.

Penta Sailstour 2008 – Discovering HD Shores

| Unter diesem Motto ist der Penta-Showtruck vom 18. bis 29. Februar 2008 zu knapp 20 Locations unterwegs. Die Geräte aller repräsentierten Hersteller sind in einem realistischen Umfeld integriert, das die Möglichkeit bietet, sich die komplette Technik im Einsatz anzusehen und zu benutzen. Darüber hinaus gibt es vor Ort jeweils für 3-4 Stunden Workshops zu den verschiedenen Produkten. Den Schwerpunkt der Roadshow stellen die Produkte des kanadischen Herstellers Evertz dar. Im Speziellen die vernetzte Steuerung und Überwachung mittels des SNMP-Netzwerk-Management-Systems VistaLink Pro, sowie Kreuzschienen (EQX, Xenon, Topaz), Glasfaserpordukte und Multiviewer (VIPX). Als besonderes Highlight der Tour wird ein neuer Schriftgenerator für den Live-Einsatz vorgestellt. Folgende Hersteller sind vertreten: - Evertz (Infrastrukturtechnik) - FOR-A (Produktionsmischer) - Brainstorm (virtuelle Studio Software) - BLT (Slomoserver) - Fujitsu (HD/SD IP En-/Decoder) - HD2line Broadcast LC Displays - Neuer Live-Schriftgenerator

Adobe Master Tour

| Vom 19. bis zum 27. Februar touren drei Adobe Evangelisten durch Deutschland und Österreich und präsentieren auf der Adobe Masters Tour cross-mediale Workflows. Evangelisten dürfen sich bei Adobe nur die Besten der Besten nennen. Sie verfügen über langjährige Praxis-Erfahrungen als Consultant, Trainer und Autor und werden von Adobe international als Top-Präsentatoren auf Veranstaltungen eingesetzt. Drei dieser Evangelisten referieren auf der Adobe Masters Tour, die von CANCOM organisiert wird. Rufus Deuchler, Greg Rewis und Jason Levine analysieren den Workflow für die Erstellung und Veröffentlichung von cross-medialen Inhalten. Anhand von Beispielen aus der Praxis veranschaulichen die drei Experten das Zusammenspiel der Adobe Produkte innerhalb der Master Collection. Die kostenlose Veranstaltung eignet sich für alle, die innovative Ideen für Design, Web und Video umsetzen. Interessenten erhalten unter www.cancom.de/masterstour weitere Informationen und können sich für Vorträge in München, Frankfurt, Köln, Hamburg oder Wien anmelden.

Penta Sails Tour – Discovering HD Shores

| Unter diesem Motto ist der Penta-Showtruck vom 18. bis 29. Februar 2008 zu knapp 20 Locations unterwegs. Die Geräte aller repräsentierten Hersteller sind in einem realistischen Umfeld integriert, das die Möglichkeit bietet, sich die komplette Technik im Einsatz anzusehen und zu benutzen. Darüber hinaus gibt es vor Ort jeweils für 3-4 Stunden Workshops zu den verschiedenen Produkten. Den Schwerpunkt der Roadshow stellen die Produkte des kanadischen Herstellers Evertz dar. Im Speziellen die vernetzte Steuerung und Überwachung mittels des SNMP-Netzwerk-Management-Systems VistaLink Pro, sowie Kreuzschienen (EQX, Xenon, Topaz), Glasfaserpordukte und Multiviewer (VIPX). Als besonderes Highlight der Tour wird ein neuer Schriftgenerator für den Live-Einsatz vorgestellt. Folgende Hersteller sind vertreten: - Evertz (Infrastrukturtechnik) - FOR-A (Produktionsmischer) - Brainstorm (virtuelle Studio Software) - BLT (Slomoserver) - Fujitsu (HD/SD IP En-/Decoder) - HD2line Broadcast LC Displays - Neuer Live-Schriftgenerator

Adobe Master Tour

| Vom 19. bis zum 27. Februar touren drei Adobe Evangelisten durch Deutschland und Österreich und präsentieren auf der Adobe Masters Tour cross-mediale Workflows. Evangelisten dürfen sich bei Adobe nur die Besten der Besten nennen. Sie verfügen über langjährige Praxis-Erfahrungen als Consultant, Trainer und Autor und werden von Adobe international als Top-Präsentatoren auf Veranstaltungen eingesetzt. Drei dieser Evangelisten referieren auf der Adobe Masters Tour, die von CANCOM organisiert wird. Rufus Deuchler, Greg Rewis und Jason Levine analysieren den Workflow für die Erstellung und Veröffentlichung von cross-medialen Inhalten. Anhand von Beispielen aus der Praxis veranschaulichen die drei Experten das Zusammenspiel der Adobe Produkte innerhalb der Master Collection. Die kostenlose Veranstaltung eignet sich für alle, die innovative Ideen für Design, Web und Video umsetzen. Interessenten erhalten unter www.cancom.de/masterstour weitere Informationen und können sich für Vorträge in München, Frankfurt, Köln, Hamburg oder Wien anmelden.

Penta Sailstour 2008 – Discovering HD Shores

| Unter diesem Motto ist der Penta-Showtruck vom 18. bis 29. Februar 2008 zu knapp 20 Locations unterwegs. Die Geräte aller repräsentierten Hersteller sind in einem realistischen Umfeld integriert, das die Möglichkeit bietet, sich die komplette Technik im Einsatz anzusehen und zu benutzen. Darüber hinaus gibt es vor Ort jeweils für 3-4 Stunden Workshops zu den verschiedenen Produkten. Den Schwerpunkt der Roadshow stellen die Produkte des kanadischen Herstellers Evertz dar. Im Speziellen die vernetzte Steuerung und Überwachung mittels des SNMP-Netzwerk-Management-Systems VistaLink Pro, sowie Kreuzschienen (EQX, Xenon, Topaz), Glasfaserpordukte und Multiviewer (VIPX). Als besonderes Highlight der Tour wird ein neuer Schriftgenerator für den Live-Einsatz vorgestellt. Folgende Hersteller sind vertreten: - Evertz (Infrastrukturtechnik) - FOR-A (Produktionsmischer) - Brainstorm (virtuelle Studio Software) - BLT (Slomoserver) - Fujitsu (HD/SD IP En-/Decoder) - HD2line Broadcast LC Displays - Neuer Live-Schriftgenerator