SCHLAGWORTE: Trickfilm

Festival of Animation | Veranstaltung

| Wir fahren nach Berlin: Vom 1ten bis zum 3ten Oktober läuft das FAB 2021.

Lektüretipps | Animation

| Keine Bücher mit sieben Siegeln: Lesestoff für Animations-Fans!

ITFS Gala live im Stream!

| Jeden Tag Animationsfilme satt - das Online-ITFS steht in den Startlöchern, und heute geht es los :) Der Live-Stream startet am 4. Mai, 14 Uhr, und endet am 9. Mai um 22:00 Uhr - jeden Tag von 14 bis 22 Uhr das Beste aus der Welt des Trickfilms!

The Show must go on…

| Von Rechnern, Riggings & Renderings: Eure DP ist zurück!

Frohes Fest und bis 2021!

| Eure DP schlummert sich in den Winterschlaf.

Women in Animation | Storyboarding-Unterrichte

| Kostenlose Storyboarding-Unterrichte. Es dozieren: Matt Danner, Noelle Raffaele und Bryan Newton.

Studio Ghibli | 400 kostenlose Bilder

| Einsteigen ins wandelnde Schloss, ankommen im Wunderland – und abtauchen ins Meer der Abenteuer.

Don Bluth | Neues Animationsstudio

| Trickfilm-Legende Don Bluth will „Renaissance der handgemalten Animation“ einläuten.

Aardmans Abschied vom Plastilin

| „Flutsch und weg“ ist die erste Aardman-Produktion, in der Wasser eine zentrale Rolle spielt – einer der Gründe dafür, diesmal vollständig auf CG zu setzen. Besonders schwierig war, Schaum und Spritzer mit der Wasseroberfläche zu verbinden. Im Bild die „Jammy Dodger“, das Schiff von Film-Heroine Rita.

Animierte Quarantine Shorts auf Cartoon Brew

| Im Lockdown entstandene Kurzfilme warten auf Zuschauer.

Warner plant Speedy-Gonzales-Film

| Und wieder trifft es einen Helden unsere Kindheit! Die Autoren streiken immer noch, neue Ideen für Filme gibt’s kaum, also will man nun Speedy Gonzales vor die 3D-Kameras zerren.

Freitag ist Einsendeschluss

| Jetzt heißt es noch einmal Gas geben. Am Freitag, den 1. März, ist der Einsendschluss für den "Animated Fashion Award" des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart.

Stop Motion Pro bietet kostenlose Trickfilmmusik

| Wer noch Musik oder Toneffekte für seinen Trickfilm sucht, kann sich derzeit bei Stop Motion Pro kostenlos bedienen.

Deutscher Animationsdrehbuchpreis geht an „Lars Lemming“

| Drehbuch-Autor Heiko Martens erhält 5.000 Euro beim 17. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart

Puppenbau für Stop-Motion-Animation – vom Figurenskelett zum fertigen Trickfilmcharacter

| Dauer: 2,5 Tage / 25 Stunden Fr 15:00 - 20:00 CET SA + SO 10:00 - 20:00 CET Ort: Gelnhausen, Hessen 40 km östlich von Frankfurt am Main Ziel: Der Teilnehmer erhält einen Einblick in die Kunst der Stop-Motion-Animation. Er lernt die dazu verwendeten Techniken, Hilfsmittel und Vorgehensweisen kennen und kann bei der Animation 3-dimensionaler Figuren erste Erfahrungen sammeln bzw. seine Erfahrungen vertiefen. Themen im theoretischen Teil des Workshops: - Kameras & Aufnahmeverfahren / Hard- & Software - Animations-Prinzipien - Planung einer Szene, Timing, Performance - Arbeiten mit X-Sheets Themen im praktischen Teil des Workshops: - Umsetzung der Animations-Prinzipien anhand einfacher Animationsübungen - Planung, Ausarbeitung und Dreh eigener Szenen mit humanoiden Figurenskeletten - Arbeiten mit Flying Rigs Allgemeine Informationen / Antworten auf FAQs: - Figuren werden gestellt - Die Teilnehmer können ihre Aufnahmen mit nach Hause nehmen - Jeder Teilnehmer erhält ein Handout mit Infos (Literatur, verwendetes Equipment, Software, Links usw.) - Wir arbeiten mit DRAGON - professionelle Stop-Motion-Software Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen Kosten pro Teilnehmer : Anmeldung als regulärer Teilnehmer (je 2 Teilnehmer teilen sich ein Aufnahmesystem) Studenten, Azubis & Zivis: 185,- Euro (inkl. MwSt) Hobbyisten: 200,- EUR (inkl. MwSt) Selbstständige, Pädagogen und jeder der den Kurs als Fortbildung beruflich nutzt: 255,- EUR (inkl. MwSt) Preisaufschlag bei Anmeldung als Einzelteilnehmer : (Der Teilnehmer hat ein Aufnahmesystem für sich) Studenten, Azubis & Zivis: +100,- Euro (inkl. MwSt) Hobbyisten: +120,- EUR (inkl. MwSt) Selbstständige, Pädagogen und jeder der den Kurs als Fortbildung beruflich nutzt: +150,- EUR (inkl. MwSt=

Trickfilm-Festival Stuttgart feiert den Animationsfilm

| 500 der besten Animationsfilme aus aller Welt zu sehen / Preisgelder von insgesamt 56.000 Euro in sieben Wettbewerbskategorien

LUCAS-Symposium: Animation jeder Art prägt Filmschaffen weltweit

| Werkstattgespräche mit Animationsexperten, Diskussion mit Fachbesuchern über Vor- und Nachteile der Computeranimation.

Roter Teppich für die Animation

| Int. Trickfilm-Festival Stuttgart blickt zurück auf ausgezeichnete Filme und prominente Gäste