SCHLAGWORTE: Video Editing

Flicker Free 2.0 | Release

| Wie den Kampf gegen das Flackern und Flimmern aufnehmen?

Lightworks & QScan | Verkauf

| Neues Zuhause: von EditShare zu LWKS Software

Grading mit Premiere Pro und Speedgrade

| Die professionelle Farbkorrektur war in der Vergangenheit nicht gerade die Stärke der Adobe Videoprogramme.

Premiere Pro & After Effects | September-Release

| Scene Edit Detection und Quick Export machen Premiere schöner. Bei After Effects wird’s heiß.

RED | Proxy-Workflow

| Der Rechenknecht buckelt dahin? Das Editing von HD-Footage wird qualvoll? Jetzt den Proxy-Workflow ausprobieren!

20. Edimotion Festival | Nominierte der Schnitt-Preise

| Nominierte für besondere Schnittleistungen stehen fest.

Premiere Rush | Pan and Zoom & Auto Reframe

| Das Resizing-Feature aus Premiere Pro ist jetzt auch für Mobilteile verfügbar.
Movavi 14

Movavi 14 mit Auto-Editing

| Schneiden lassen, statt selbst schneiden? Die neueste Version des Videoschnittprogramms Movavi erstellt Clips automatisch.
video

Resolve Editing Workshop #07 – Workflow

| Die Werkzeuge sind nur die halbe Miete - sie einzusetzen der Rest. In der siebten Folge der Resolve Tutorials geht es um einen effizienten Workflow und wie man in diesem mit seinem Footage umgehen sollte.
video

Resolve Editing Workshop #06 – Multicam anlegen und schneiden

| Multicam von Anfang bis Ende: Diesmal zeigen wir Ihnen, wie sie bei mehreren Videostreams den Überblick behalten und das Effizient in Resolve zu einem Video zusammenfügen.
video

Resolve Editing Workshop #05 – Audiobearbeitung

| Es gibt was auf die Ohren - in Folge Fünf geht es um den richtigen Ton. Themen sind Audioschnitt, Clipattribute, Mixer und Audioeffekte.
video

Resolve Editing Workshop #04 – Trimmen mit Ripple, Rolle, Slip & Slide

| In Folge 4 kümmern wir uns um den Feinschnitt - Stefan Reiss stellt die Möglichkeiten von Resolve 12.5 dar, Frame-genau alles anzupassen, bis das Video "fließt".

Offline-Lösung für die Adobe CC

| DVE hat bis 4. März eine Rabattaktion für Adobe-CC-Umsteiger sowie die Pro Video Edition der Adobe Creative Cloud für Teams im Angebot, mit der vertrauliche Offline-Arbeiten im Studio möglich sind.

Schneiden ohne Schiffbruch

| Katzenkomödie oder Kultfim in spe? Wir fragen uns, wer „Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger“ geschnitten hat.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link