SCHLAGWORTE: Weiterbildung

HD AT WORK – academy

| HD-Kameraworkshop und Formatvergleich für Profis

3D-Designer-Ausbildung an der AEP – neue Klasse ab Oktober 2008

| Die Auszubildenden sind kreativ, hoch motiviert und freuen sich darauf, in den nächsten drei Jahren an der AEP das Handwerkszeug eines 3D-Designers zu erlernen. Die Klasse ist bis auf den letzten Platz ausgebucht. Die Ausbildung ist staatlich anerkannt.

DPIntensiv-Seminar am 19. September: Kalkulieren für Profis

| In dem eintägigen Seminar wird das Thema behandelt „Wie kalkuliere und plane ich ein VFX-Projekt mit Excel, MS Project und mathilda?"

Doppelter Berufsabschluss für die Werbe- und Eventbranche an neugegründeter Berufsfachschule

| Der 16. September 2008 ist der 1. Ausbildungstag für die Schüler/innen der neuen privaten Macromedia Berufsfachschule für Marketing und Event, die in Kooperation mit der IHK München und Oberbayern ihren Betrieb aufnimmt. Die Bewerbungsschluss ist noch bis zum 5. September möglich.

dc days: „Fix it in the post – was nachher noch alles möglich ist“

| Den berühmt-berüchtigten Ausspruch "fix it in the post" prüfen Christian Schiller und Oliver Stannius von animoto am Beispiel der Produktion Bodycruzer "urban Jungle" auf Herz und Nieren.

dc days: Einsteiger-Vortrag „Python scripting in Maya“

| Haggi Flöser-Krey erklärt Grundlagen und anhand von Beispielen wieso Python cooler ist als Mel.

dc days: Pixomondo übernimmt Profi-Seminar auf den digital creation days

| Das Thema "Crowd simulation and setting up a pipeline", so der Titel des englischsprachigen Vortrages, wird von Mohsen Mousavi präsentiert.

dc days: Architekten-Special „Interaktives Ambiente mit Open Source Software“

| In „Interaktive Ambiente" zeigt Wolfgang Höhl, Spezialist für Architektursoftware, die korrekte Anwendung freier Software in der Architekturvisualisierung.

dc days: Praxis-Seminar mit Timo Schumacher

| Der VFX Technical Director bietet für Einsteiger das Seminar an "Aufbau und Kontrolle von Haar Instances in XSI"

Weiterbildung für Profis – jetzt anmelden!

| Lebenslanges lernen ist in der DCC-Branche ein Muss. Profitieren Sie vom Fachwissen erfahrener Praktiker und knüpfen Sie wichtige Kontakte. Anmeldeschluss: 2. Juli

Umfrage: Wie bilden Sie sich weiter?

| Auf der DP-Website gibt es eine neue Umfrage. Dieses Mal dreht es sich um Weiterbildung.

Weiterbildung mit DIGITAL PRODUCTION

| Weitere DP-Seminare im Juni und Juli/Spannende Themen und hochkarätige Referenten - jetzt anmelden!

BVDW und eco kooperieren

| Verbände wollen Internetthemen noch mehr Gewicht verleihen

Weiterbildung Mobile Animation Content

| Kreative Inhalte für die mobile Verbreitung gewinnen mit steigendem Absatz und dynamischer Weiterentwicklung mobiler Endgeräte rasant an Bedeutung. Multimediales Entertainment findet nicht mehr ausschließlich am Computer, im Wohnzimmer oder im Kino statt. Immer häufiger bestimmen die Zuschauer selbst, wann sie welche Programme sehen und vor allen Dingen wo. Die Vernetzung mit Tausenden anderen Zuschauern macht den Medienkonsum zum Gemeinschaftserlebnis. Die Internationale Filmschule Köln bietet eine berufsbegleitende Weiterbildung an, in der ein Überblick über Möglichkeiten und Geschäftsmodelle vermittelt werden. Schwerpunkte: Made for Mobile – Case Studies Story Development Location Based Services Mobile Games Mobile Marketing Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsketten Grundlagen Mobile Technologien und Standards Grundlagen der Serienentwicklung Mobile TV Stationen der Produktion und Workflows Projekt-/Konzeptentwicklung Präsentationstraining Mobile Rights: Urheberschutz, Rechteinhaberschaft Medienwirkungsforschung Mobile 2.0 – Social Communities mobil? Exkursion nach Helsinki: Innnovationsnetzwerk Forum Virium / Nokia Research Center Struktur: In 8 Workshops à 2 bis 3 Tagen (Mittwoch bis Freitag) werden in Form von Präsentationen und Referaten Bedarf und Grundlagen der Produktion für mobile Endgeräte vermittelt und in Projektarbeit umgesetzt.

Weiterbildung Mobile Animation Content

| Neues Weiterbildungsangebot der Internationalen Filmschule Köln.

Info-Abend Aus- und Weiterbildung Gamesbranche

| Die Informationsveranstaltung von GAMESplaces findet heute Abend von 19:30 bis 22:30 Uhr im CineStar Metropolis, Frankfurt am Main, statt.

Weiterbildung „Mobile Animation Content „

| Am 24. Oktober 2007 startet das neue berufsbegleitende Weiterbildungsprogramm „Mobile Animation Content“ an der ifs internationale filmschule köln.

Mobile-Inhalte entwickeln lernen an der ifs köln

| Neue berufsbegleitende Weiterbildung "Mobile Animation Content" startet Ende Oktober an der ifs internationale filmschule köln

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link