Anzeige

SCHLAGWORTE: zukunft

video

Siggraph 2019 | Technical Papers

| Die Siggraph 2019 steht bevor - wir schauen mit den neuen technischen Papern in die aktuelle Forschung und Zukunft der Computergrafik!

Elemental: Mapping the Future of video HDR

| Kostenloses Webinar: HDR ist nach wie vor ein sehr umstrittenes Thema in der Industrie, unter anderem da es noch keine klaren Format-Standards gibt. In diesem Webinar erfahren Sie, wie der aktuelle Status ist, indem Formate, Anwendungsbereiche und der Fortschritt zu Standardisierungen diskutiert werden.

Visualisierung im MDR Landesfunkhaus Magdeburg

| Das Unternehmen VISUALIMPRESSION um Geschäftsführer Dipl.-Ing. Stefan Haberkorn veranstaltet eine kostenfreie Ausstellung zu den Themen Endzeit, Natur, Zukunft, Architektur und Mensch. Kontaktdaten für Fragen: VISUALIMPRESSION, Dipl.-Ing. Stefan Haberkorn, Tel.: 0178 8023500, Fax: +49 (0)391 660964295, Email: stefan.haberkorn@gmail.com, www.vi-3d.de

Konferenz „Arbeiten für das Fernsehen 2010“

| Die Konferenz wird vom c-tv, dem Ausbildungsfernsehen der Fachhochschule St. Pölten ausgerichtet, das dreijähriges Jubiläum feiert. Es werden SpezialistInnen aus den unterschiedlichsten Bereichen über ihre Arbeit "für das Fernsehen" berichten und so auf verschiedene Arbeitsfelder fokussieren: Mike Kraus, BBC Videojournalist der ersten Stunde, der mit Videojournalismus neue Formate in die Primetime brachte; Ines Häufler, die TV DrehbautorInnen auf die richtige Dramaline bringt; Andreas Meschuh und Mario Kaufmann, die ein stereoskopisches Realbild-Aufnahmesystem für HD entwickelten; Stefano Semeria, welcher für die u. a. für die MIPTV 2010 internationale TV Trends verfolgt und neue Formate vorstellt; Maria Magdalena Koller, Autorin und Regisseurin, die über ihre Erfahrungen mit Doku-Dramen berichtet, Sebastian Lentz, der mit SLRS Kameras Geschichten erzählt und neue Formen von Imagefilm entwickelt und produziert. WANN: Dienstag, 4. Mai 2010, 09:00 – 16:15 Uhr WO: FH St. Pölten, Großer Festsaal Aufgrund der begrenzten Plätze bitten wir um Anmeldung bis spätestens 27. April unter: c-tv-konferenz@fhstp.ac.at Die Konferenz wird live auf die Programmplätze von OKTO.TV übertragen und in einem Studiosetting durchgeführt.

Intervideo stiftet neuen Nachwuchspreis

| Wie werden wir in Zukunft leben? Wie wird die Welt aussehen, wenn die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Krisen, in denen wir gegenwärtig stecken, überstanden sind? Was scheint realistisch, was wäre erstrebenswert? Leben, Zusammenleben, Überleben ...

„Minority Report“ Star Dale Herigstad entwirft Computer der Zukunft bei forward2business-Zukunftskongress

| der amerikanische Designer Dale Herigstad ist vor allem bekannt geworden durch seine Arbeit für den Film „Minority Report“. Von ihm stammen die futuristischen Steuerungskonzepte für die Computer der Zukunft im Film. Soeben hat er zugesagt, beim forward2business-Zukunftskongress am 16./17. Juni 2009 gemeinsam mit 250 eingeladenen Innovations-Chefs das Zukunftsszenario „Lebenswelten 2019“ zu entwerfen.

Die Zukunft des Kinos ist dreidimensional

| Digitale 3D-Cinema-Technik auf dem internationalen Symposium INSIGHT OUT 2009

Fraunhofer-Institut richtet “Kino der Zukunft” ein

| Im Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS steht den Forschern der Abteilung Bildsensorik seit kurzem ein hoch modernes Digitales Kino zur Verfügung, in dem die Entwicklungen zu D-Cinema vorgestellt und getestet werden. Hochwertige Ton- und Projektionstechnik sowie eine Multifunktionsbühne machen den Kinosaal zu einem der am besten ausgestatteten weltweit.

Wall-E räumt amerikanisches Boxoffice auf

| Neuntes CGI-Animationsabenteuer von Disney/Pixar souverän auf Platz 1 der US-Charts

Fachkonferenz in Berlin diskutiert Zukunft des Fernsehens

| So wie sich das Internet unter dem Schlagwort "Web 2.0" wandelt, bringt die Digitalisierung auch im Fernsehsektor weitreichende Veränderungen mit sich.

ARM bringt Konsolen-Grafik auf Handys

| Game Developers' Conference blickt in die Zukunft der Handy-Games

Internet sichert Überleben von Zeitungen

| Experten allerdings uneins über ideales Geschäftsmodell.

Philipp Hoppe über die Zukunft des Ffernsehens

| Philipp Hoppe ist Projektmanager bei RTL Interactive im Bereich Innovation & Produktion und beschäftigt sich mit den Entwicklungen von non-lineraen und interaktiven Netzen sowie deren Auswirkungen auf die Gestaltung von Inhalten und deren Vermarktungsmechanismen. Sein Vortrag gibt einen Überblick über die Veränderungen im Medienmarkt, die die Interaktivität und Non-Linearität der Fernsehübertragung mit sich bringen und erklärt die Abhängigkeiten von Netzen und Inhalten. Beginn: 17 Uhr Ort: IMM Vortragssaal A 2.24 im Institut für Musik und Medien, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, Georg-Glock-Straße 15, 40474 Düsseldorf, institut@musikundmedien.net, 0211-4918-240

SIGGRAPH 2007: Rob Bredow von Sony Pictures Imageworks im Gespräch

| Pünktlich zur SIGGRAPH 2007 hat Rob Bredow, Visual Effects Supervisor, die Arbeiten an "Surf´s Up" beendet. Bei Sony Imageworks aktueller Produktion handele es sich um eine animierte Dokumentaion über surfende Pinguine. Über diese, seine Arbeit, neue Technik und die Zukunft der Animation gab der sympathische US-Amerikaner DIGITAL PRODUCTION im Video-Interview Auskunft.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link