Gilat Satellite Networks integriert deuromedia‘s Multicast-Software in ihre VSAT-Technologie

deuromedia gibt bekannt, dass seine Multicast Lösung künftig in die Produkte für Breitband-Satellitenkommunikation des weltweit führenden Herstellers von Satellitennetzwerk-Technologie, Gilat Satellite Networks Ltd. (Nasdaq: GILTF), integriert wird.
Anzeige

Der internationale Hersteller von Breitbandübertragungssoftware deuromedia gab heute bekannt, dass seine Multicast Lösung künftig in die Produkte für Breitband-Satellitenkommunikation des weltweit führenden Herstellers von Satellitennetzwerk-Technologie, Gilat Satellite Networks Ltd., integriert wird.

In weltweit über 30.000 Standorten nutzen bedeutende Internet Service Provider (ISPs) die VSAT-Technologie (Very Small Aperture Terminal) von Gilat um erstmals Zwei-Wege Breitband Internet-Services dem Verbraucher vorzustellen. Bereits über 180.000 dieser VSAT-Systeme wurden von Gilat weltweit an Kunden in Firmennetzwerken und in ländlichen Gebieten für Telekommunikationsdienste installiert.

Die deuromedia end-to-end Software ermöglicht IP-basierte, adressierte Übertragungen (multicast) und schafft so eine nahtlose Verschmelzung aller digitalen Übertragungsformate. Video on demand, business TV, online Software-Versand, Point-of-sale Verbindungen und alle anderen Formen des Austausches großer Datenmengen, können schnell und zuverlässig mit diesem System durchgeführt werden.

Amiram Levinberg, President und Chief Operating Officer von Gilat erklärte, „Mit der Integration der deuromedia Software in unsere VSAT Systeme unterstreichen wir unsere Verpflichtung, dem Kunden unsere ganze Erfahrung für den Betrieb von IP-basierten (Internet-Protokoll), breitbandigen VSAT-Netzwerken zur Verfügung zu stellen.“

„Wir freuen uns, dass sich Gilat dazu entschieden hat, unsere innovative Software mit ihren Produkte zu kombinieren. Gemeinsam können wir nun konvergente Lösungen anbieten, die die Anforderungen an Breitbandkommunikation für große Nutzerzahlen erfüllen“, beschreibt Dieter Weber, Geschäftsführer der deuromedia GmbH die Zukunft der Kooperation.

Weiterführende Links:

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.