Natural Motion gibt Verfügbarkeit von Morpheme 1.1 bekannt

Animationslösung für In-Game-Grafik erweitert / Wird auch auf der kommenden Siggraph gezeigt

Die jüngste Version seiner Animations-Engine und Middleware Morpheme kündigt Natural Motion an: Morpheme 1.1 verfügt unter anderem über neue Netzwerk-Management- und Navigations-Tools sowie Framebuffering-Fähigkeiten. Die Software soll Entwicklern und Animatoren größtmögliche kreative Kontrolle über den Look der finalen In-Game-Animation geben indem sie ihnen erlaubt, Blends, Blend Trees und Transitions Graphs in einer Echtzeit-Vorschau zu studieren und zu verfeinern.

Morpheme besteht aus zwei Komponenten: Morpheme:Runtime und Morpheme:Connect. Ersteres ist eine für PS3, Xbox 360 und PC optimierte Runtime Engine, die mit vollständigem Sourcecode ausgeliefert wird. Morpheme:Connect dient als 3D-Authoring-Anwendung, die Animatoren das grafische Authoring von Blend Trees und der Transition-Logik ermöglicht, wobei sich die Parameter durch Schieberegler justieren und die Ergebnisse in Echtzeit betrachten lassen. Als offenes System integriert sich Morpheme nahtlos in vorhandene Middleware- und DCC-Lösungen, betont der Hersteller.

Morpheme 1.1 ist für Playstation 3, Xbox 360 und PC verfügbar. Natural Motion will die neue Version auch auf der Siggraph vorstellen (Stand 603), die vom 5. bis 9. August im kalifornischen San Diego stattfindet.

Weiterführende Links:

  • Natural Motion Morpheme

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.