Eyeon kündigt Fusion 5.2 an

Das Update bringt der Compositing-Software unter anderem die Fähigkeit OFX-Plug-Ins zu unterstützen und ein neues Vector Motion Blur Tool

Fusion 5.2 bringt gegenüber der Vorversion mehr als Hundert größere und kleinere Verbesserungen und Änderungen. Zu den Interessantesten zählen:

– das neu Vector Motion Blur Tool, das aus Bewegungsinformationen, die in den Velocity Channels der Vektordaen gespeichert sind, Motion Blur errechnet.

– Der 3D-Szenenimport erlaubt Artists 3D-Daten und -Informationen in den Formaten FBX, 3DS, OBJ and COLLADA.dae zu importieren.

– 3D LUTs werden nun in Echtzeit unterstützt und von der Grafikkarte beschleunigt.

Wann das Update verfügbar ist und zu welchem Preis, gibt Eyeon auf der Siggraph (5.-9. August) bekannt.

Weiterführende Links:

  • Eyeon

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.