SIGGRAPH 2007: Autodesk Maya 2008 vorgestellt

Maya 9 heißt jetzt Maya 2008 und soll laut Hersteller Autodesk mehr Performance sowie schnellere, wirkungsvollere Tools und Workflows für die Erstellung komplexer 3D-Welten und Charaktere bieten.

Für die neue Version der Software für Modeling, Animation, VFX und Rendering hat Autodesk den Arbeitsablauf für Artist überarbeitet.

Verbessert wurde auch Workflow unf Funktionalität beim Polygon Modeling: Artists können Polygone, die hochdetaillierte Charakter und Umgebungen formen, schnell erstellen, verändern und anordnen. Das ermöglichen unter anderem gestraffter Mesh-Smooth-Workflow, neue Slide Edge Features sowie optimierte Boolean-, Bridge- und Bevel-Tools.

Die Leistungsfähigkeit von Maya 2008 wurde durch Multithreading wie auch durch algorithmische Beschleunigung gesteigert. So soll die Poly Reduce Funktion nun für ein 22k Face Poly Mesh bis zu 30 Mal schneller sein – Poly Smooth gar bis zu 4 Mal. Mental Ray Übersetzung in ein 20k Mesh (instanced 2.000) wurde um den Faktor 20 beschleunigt.

Auch an den Werkzeugen zur Erstellung und Darstellung für Inhalten der Nintendo Wii, Microsoft Xbox 360 und Sony PlayStation 3 Spielkonsolen hat Autodesk gearbeitet: Sie unterstützen jetzt DirectX HLSL Shaders im Maya Viewport, ein neues Hardware Shader API, Verbesserungen des hochwertigen Render View, beschleunigtes Mental Ray Texture Baking.

Das Animatkiionssystem wurde ebenfalls erweitert. Skinning- und Rigging-Toolsets, einschließlich nicht destruktiver Ski erlauben Artists und technischen Leitern die effektive Umsetzung von Ideen, die Kontrolle von Wiederholungen und führen schneller zu Ergebnissen.

Autodesk plant die englische Version von Maya 2008 im September 2007 zu veröffentlichen. Maya 2008 wird von den Windows und Linux Betriebssystemen (64-bit und 32-bit Versionen) wie auch von Mac OS X für auf Intel basierte Macintosh und PowerPC Computer (nur 32-bit Version) unterstützt.

Der Verkaufspreis beträgt rund 2.100 Euro für Maya 2008 Complete (Standalone) und rund 7.350 Euro für Maya 2008 Unlimited (Standalone). Der Upgrade-Preis von Maya 8.5 Complete zu Maya 2008 Complete beträgt rund 870 Euro, von 8.5 Unlimited zu Maya 2008 Unlimited rund 1.200 Euro.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.