Barix AG präsentiert neue Broadcasting Technologie

Die schweizerische Barix AG hat in Amsterdam den neuen Exstreamer 1000 für die Audioverteilung und das neue Annuncicom 1000, ein Voice-over-IP Gerät zur STL-Übertragung/Überwachung von Sprachprogrammen vorgestellt.

Die Geräte zeichnen sich durch niedrigem Stromverbrauch, hoher Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit durch ein PC-freies Design ohne beweglichen Teile oder stromhungrige Komponenten sowie einer flexiblen Plattform für die Integration aus.

Der Exstreamer 1000 vereint die Instreamer- und Exstreamer-Technologie in einem einzigen System. Zudem wartet das Gerät mit t neuen Optionen wie etwa speziell für die professionelle Audioverteilung entwickelte symmetrische Ein- und Ausgänge auf. Erstmals ist der Exstreamer 1000 mit acht integrierten Kontakteingängen in einem Instreamer bzw. Exstreamer ausgestattet. Das ermöglicht die Übertragung von Dateninformationen mit Ton, um lokale Ansagen zu senden und zu steuern, wie die Senderidentifikation, ein EAS-Signal oder sogar lokale Sprachansagen bei einem nationalen Programm. Zugleich entfällt durch die neu hinzugekommenen Kontakteingänge der Bedarf für zusätzliche Automatisierungsgeräte, um lokale Einschaltungen einzusteuern. Zusätzlich bietet der Exstreamer 1000 jetzt auch einen Qualitätssignalwandler (analog>digital und umgekehrt) mit einem deutlich höheren dB-Level, um das Rauschen zu reduzieren und die Klanqualität zu verbessern. Über eine professionelle AES/BSU-Schnittstelle wird ein digitales Signal an der Quelle erfasst und über die ganze Kette konstant beibehalten.

Das in 19-Zoll-Racks (halbe Einbaugröße) montierbare Gerät wird ab Ende des Jahres ausgeliefert.

Das neue Annuncicom 1000, ist für den professionellen Einsatz konzipiert. Es kombiniert Gegensprechen, Paging und IP-basierte Sprach- und Musikübermittlung für Beschallungsanlagen in einem 19-Zoll Gehäuse (halbe Breite) Es ist mit acht überwachten Relaisausgängen zum Betrieb von externen Geräten und acht überachten Kontakteingängen zur Audiosteuerung und Audioüberwachung ausgestattet. Im Bereich Rundfunk dürfte das Annuncicom 1000 insbesondere für AM-Sender mit Sprachformaten geeignet sein. Es soll ab Ende September verfügbar sein.

Weiterführende Links:

  • Barix AG

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.