Weiterbildung Mobile Animation Content

Neues Weiterbildungsangebot der Internationalen Filmschule Köln.

Kreative Inhalte für die mobile Verbreitung gewinnen mit steigendem Absatz und dynamischer Weiterentwicklung mobiler Endgeräte rasant an Bedeutung. Multimediales Entertainment findet nicht mehr ausschließlich am Computer, im Wohnzimmer oder im Kino statt. Immer häufiger bestimmen die Zuschauer selbst, wann sie welche Programme sehen und vor allen Dingen wo. Die Vernetzung mit Tausenden anderen Zuschauern macht den Medienkonsum zum Gemeinschaftserlebnis.

Die Internationale Filmschule Köln bietet eine berufsbegleitende Weiterbildung an, in der ein Überblick über Möglichkeiten und Geschäftsmodelle vermittelt werden.

Schwerpunkte:

Made for Mobile – Case Studies

Story Development

Location Based Services

Mobile Games

Mobile Marketing

Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsketten

Grundlagen Mobile Technologien und Standards

Grundlagen der Serienentwicklung

Mobile TV

Stationen der Produktion und Workflows

Projekt-/Konzeptentwicklung

Präsentationstraining

Mobile Rights: Urheberschutz, Rechteinhaberschaft

Medienwirkungsforschung

Mobile 2.0 – Social Communities mobil?

Exkursion nach Helsinki:

Innnovationsnetzwerk Forum Virium /

Nokia Research Center

Zeitraum:

24. Oktober 2007 bis 31. Mai 2008

Struktur:

In 8 Workshops à 2 bis 3 Tagen (Mittwoch bis Freitag) werden in Form von Präsentationen und Referaten Bedarf und Grundlagen der Produktion für mobile Endgeräte vermittelt und in Projektarbeit umgesetzt.

Weiterführende Links:

  • Mobile Animation Content

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.