IM TAL VON ELAH nominiert für einen Oscar®

Bester Hauptdarsteller: Tommy Lee Jones

IM TAL VON ELAH startet am 6. März 2008 in Deutschland im Verleih von CONCORDE FILM. Er hatte seine Weltpremiere als Wettbewerbsbeitrag bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig 2007, wo er Publikum und Kritik begeisterte und bewegte. Mit seinem Regiedebüt L.A. CRASH hatte Regisseur und Drehbuchautor Paul Haggis 2006 zwei Oscars® gewonnen (Bestes Drehbuch, Bester Film) und für die Hauptrollen von IM TAL VON ELAH wurde ein ebenfalls schon mehrfach Oscar® gekröntes Star-Ensemble gewonnen: Tommy Lee Jones, Charlize Theron und Susan Sarandon.

IM TAL VON ELAH ist eine gelungene Mischung aus dramatischer Spannung, emotionaler Wucht und intelligenter Erzählweise, aufwühlend und nachdenklich zugleich. Nach einer wahren Geschichte erzählt Haggis sensibel und nie reißerisch, ohne zu belehren und ohne zu urteilen von den Schrecken des Irak Krieges in den Köpfen und Herzen, und davon, wie er die Menschen formt und verändert, die ihn führen.

Achtzehn Monate kämpfte Mike Deerfield (Jonathan Tucker) im Irak, überlebt den Krieg, wird aber nach seiner Rückkehr in die Heimat plötzlich vermisst. Mikes Vater, Hank Deerfield (TOMMY LEE JONES), macht sich auf, um direkt an Mikes Armeestützpunkt in Fort Rudd, New Mexico, das rätselhafte Verschwinden seines Sohns aufzuklären und ihn wiederzufinden. Was der Vietnamveteran Hank schließlich mit Unterstützung von Emily Sanders (CHARLIZE THERON) entdeckt, die als Detective bei der örtlichen Polizei ihn anfangs nur widerwillig unterstützt, ist eine schockierende Wahrheit und ein Netz aus Korruption und Lügen. Mikes Vorgesetzte behindern die Ermittlungen – und seine Kameraden hüten ein Geheimnis, das Hank Deerfields bisher geordnete Welt völlig auf den Kopf stellt. Ein Geheimnis, dass nicht nur die Veränderungen in seinem Sohn Mike, sondern auch die unverheilten Wunden des Krieges im ganzen Land verbirgt …

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.