Gamer entdecken Videobearbeitung mit Pinnacle Studio

Computerspieler dokumentieren ihre Erfolge als Video im Web

Die Videobearbeitungssoftware Pinnacle Studio 11 von Pinnacle Systems findet zunehmend auch Anhänger im rasant wachsenden Computerspielemarkt. Mithilfe von Geräten zur Videoaufzeichnung, wie der Pinnacle Studio MovieBox können Gamesfans ihre rekordverdächtigen Leistungen mit Pinnacle Studio 11 aufzeichnen und anderen als Beweis oder Anleitung zeigen.

„Heutzutage lässt sich mit Video einfach alles darstellen. Dabei werden generell hochwertige Videos häufiger angeschaut als solche in geringerer Qualität, weshalb Studio für diesen Zweck optimal geeignet ist“, so Hossain el Ouarichi, Marketing Manager Central Europe von Pinnacle Systems Deutschland. „Auf die gleiche Weise kann man zudem auch Anleitungsvideos erstellen, die in Zeitlupe Handbewegungen zeigen und anderen helfen, ihre Spielergebnisse zu verbessern.“

Unvergessene Games-Sessions und Highscores festhalten und wiedergeben

Selbst Computerspieler, die keine Erfahrung mit der Videobearbeitung haben, können ihre Sessions aufzeichnen, auf die Timeline ziehen und die interessantesten Abschnitte gemeinsam mit dem Endstand des Spiels in einem Video dokumentieren. Für Anleitungsvideos hält Pinnacle Studio zahlreiche Übergänge, Titel und Spezialeffekte bereit. So können Anwender beispielsweise eine Spieltechnik zuerst in echtem Tempo dokumentieren und dann die gleiche Sequenz noch einmal in Zeitlupe vorführen oder sogar mit Standbildern und eingeblendetem Text arbeiten, um eine bestimmte Vorgehensweise genauer zu erklären.

Spiele für Mobilgeräte sind ein wachstumsstarkes Marktsegment

Laut Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) wechseln deutsche Videospieler zunehmend zu Spielkonsolen und mobilen Geräten. 2007 stieg der Umsatz bei deutscher Spielsoftware um 21 Prozent auf 1,36 Milliarden Euro. Im gleichen Jahr ist der Umsatz bei Spielen für Konsolen um 38 Prozent auf 904 Millionen Euro angewachsen. Spiele für Mobilgeräte erwiesen sich als wachstumsstärkstes Marktsegment. Wie der BIU mitteilte, war dort eine Umsatzzunahme von 65 Prozent auf 360 Millionen Euro zu verzeichnen, wobei zunehmend Gelegenheitsspieler den Markt bevölkerten.

Pinnacle Studio – für alle Fälle

Um möglichst vielen Gamern den Einstieg in die Videobearbeitung zu erleichtern und ihren Ansprüchen gerecht zu werden, gibt es die mehrfach ausgezeichnete Studio11-Reihe in drei Versionen: Pinnacle Studio 11, Pinnacle Studio Plus und Pinnacle Studio Ultimate 11. Die Pinnacle Studio-Produkte sind für Microsoft® Windows® XP und Windows Vista(TM) Systeme konzipiert. Ein wichtiger Bestandteil ist die automatisierte und zeitsparende Funktion SmartMovie. Sie macht Pinnacle Studio zur überzeugenden Lösung für alle, die in wenigen einfachen Schritten unterhaltsame Videos zusammenstellen und mit einem Mausklick im Web veröffentlichen wollen.

Preise und Verfügbarkeit

Pinnacle Studio 11, Pinnacle Studio Plus und Pinnacle Studio Ultimate 11 sind über das Internet unter www.pinnaclesys.com sowie im Einzelhandel zum Einzelhandelspreis von 49,90 €, 99,90 € bzw. 129,90 € erhältlich.

Weiterführende Links:

  • Pinnacle Systems

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.