Max-Ophüls-Preis: Neue künstlerische Leitung

Gabriella Bandel und Philipp Bräuer übernehmen die künstlerische Leitung des Filmfestivals Max-Ophüls-Preis.

Gabriella Bandel und Philipp Bräuer werden ab sofort die künstlerische Leitung des Filmfestivals Max Ophüls Preis übernehmen. Die nächste Festivalausgabe vom 26. Januar bis 1. Februar 2009 ist zugleich das 30. Festivaljubiläum.

Nach dem unerwarteten Tod von Birgit Johnson im März 2008 haben die Stadt Saarbrücken und der Aufsichtsrat der Perspectives gGmbH entschieden, das Engagement von Frau Bandel und Herrn Bräuer weiterzuführen.

Gabriella Bandel und Philipp Bräuer sind bereits seit mehreren Jahren für das Filmfestival Max Ophüls Preis im Programmbereich tätig und waren in die Festivalkonzeption miteinbezogen. Sie haben bereits das 29. Filmfestival Max Ophüls Preis kommissarisch geleitet, das mit über 34.000 Besuchern, einer gesteigerten Presseaufmerksamkeit und der Einführung des neuen Wettbewerbs für mittellange Filme eine äußerst positive Resonanz verbuchen konnte

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.