Telefonieren und Robotschlachten führen

Im neuen Handygame von LemonQuest führen Spieler einen Roboterkrieg

Handygame-Anbieter LemonQuest zieht in die Roboterschlacht: Robot Battle Tactics führt Spieler in einen futuristischen biochemischen Krieg, in dem sie als Roboter strategische Kämpfe austragen.

Jeder Roboter besitzt unterschiedliche Angriffs- und Verteidigungsmodi und kann damit Strategien entwickeln, die von einfachen Manövern bis zu komplexen Schlachtplänen reichen: Luftangriffe, Raketengeschosse oder direkte Schläge – fast alles ist möglich. Dem Sieger der einzelnen Schlachten winken neue Lebensenergie und Punkte fürs Spielerkonto. Das Spielsystem erlaubt kurze oder andauernde Kampfsequenzen. Um den Kampfplatz siegreich zu verlassen, sind gute Reflexe, taktisches und strategisches Denken und Präzision gefragt.

$$$$

Robot Battle Tactics eignet sich nach Herstellerangabe für alle Altersstufen. Das Spiel verfügt über eine präzise und detailreiche Grafik und fesselnde Kampfanimationen. Dank der hohen Auflösung und Frame-Raten der Animationen überzeugt es mit dynamischen, flüssigen Bewegungen. Kein Zufall sind die Anleihen bei japanischen Animationsfilmen: Ansprechende visuelle Umsetzung und dramatischen Erzählmomente lassen Spieler ganz in die futuristische Roboterwelt eintauchen.

Das Wichtigste auf einen Blick:

– Anspruchsvolles Spielsystem, das strategische Fähigkeiten abverlangt und mit Puzzle- und Rollenspielelementen aufwartet

– Große Zahl möglicher Robotercharaktere mit unterschiedlichen Kampfstrategien, die jedes Spiel zu einer neuen Erfahrung machen

– Intuitiv bedienbare, bewährte Steuerung

– Interaktive Kommandos sorgen für emotional geladene Schlachten

– Überzeugende farbige 2D-Grafiken und viele detaillierte Szenarien

Weiterführende Links:

  • Weitere Infos:

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.