Ausgezeichnet: Nemetschek Allplan prämiert die besten Portale für Architektur- und Bauingenieurstudenten

Nemetschek Allplan unterstützt einen Wettbewerb an der Macromedia Fachhochschule der Medien in München.

Die Studenten sind aufgerufen, ein Community-Portal für Studenten der Fachrichtungen Architektur und Bauingenieurwesen zu konzipieren. Prämiert werden drei herausragende Ideen.

„Das Internet ist die wichtigste Informationsquelle, wenn es darum geht, Softwareprodukte zu vergleichen, Expertenmeinungen einzuholen oder sich mit Anwendern auszutauschen. Wir wollen die Möglichkeiten innovativer Internet-Technologien künftig noch stärker nutzen und unsere Zielgruppen weltweit vernetzen. Daher unterstützen wir die Initiative der Macromedia Fachhochschule“, sagt Peter Mehlstäubler, Geschäftsführer der Nemetschek Allplan GmbH.

Bei dem Wettbewerb entwickeln 80 Studenten der Fachrichtungen Public Relations/Kommunikation, Film, TV und Event ein Portal, das Studenten aus Architektur und Bauingenieurwesen weltweit vernetzen soll. Begleitend dazu kreieren die angehenden Medienfachleute ein Markenkonzept sowie Maßnahmen zur Bekanntmachung der Online-Plattform.

Das Preisgericht setzt sich zusammen aus Hochschullehrern, Architekten und Vertretern von Nemetschek Allplan. Die Ergebnisse des Wettbewerbs werden am 26. Juni 2008 im Nemetschek Haus in München präsentiert und die drei besten Konzepte mit einem Preisgeld von insgesamt 5.500 Euro ausgezeichnet.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.