Siggraph 2008: eyeon stellt Fusion 6 vor

Hersteller eyeon führt in Los Angeles die neue Version seiner VFX-Lösung Fusion vor. Mit Fusion 6 feiert der Hersteller zugleich den 20. Jahrestag seiner Software.

Fusion ist innerhalb der VFX-Community als wahres Arbeitstier bekannt und hat sich in der Postproduktion als Quasi-Industriestandard für komplexe Visual Effects durchgesetzt.

Version 6 bietet eine einheitliche Umgebung für gleichbeleibende Bildqualität über verschiedene Plattformen hinweg. Die Software ist für Systeme unter Linux, windows x64, Windows 32bit sowie Intel-basierte Macs verfügbar.

Die aktuelle Version bietet eine ganze Reihe neuer Features und Erweiterungen. So können mittels des Stereoscopic and Multi-Layer Imaging System stereoskopisches Bildmaterial dargestellt werden. Als Teil der SDK steht den Anwendern ein neues 3D-System zur Verfügung.

Zudem bringt die Software einen neuen OpenGL Renderer und Tools für 3D Environement sowie 3D Materials mit.

Weiterführende Links:

  • eyeon

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.