DVD-Verkaufsstart von „Ossi’s Eleven“

Mit OSSI’S ELEVEN präsentiert Universum Film ab heute eine liebenswerte Gaunerkomödie mit brillantem Humor und einem großartigen Ensemble auf DVD. Die DIGITAL PRODUCTION verlost drei DVDs in der Leserbefragung ab der Ausgabe 6, die am 31.10. online ist.

Oswald „Ossi“ Schneider (Tim Wilde) kann es einfach nicht lassen. Kaum in Freiheit

plant er schon den nächsten Coup. Doch für den Überfall auf eine Eisengießerei, in der Hunderttausende alter D-Mark-Münzen nur darauf warten, vor dem Flammentod

gerettet zu werden, braucht er Hilfe. Also aktiviert Ossi alte Kontakte und hat mit den Brüdern Axel (Götz Otto) und Bruno (Michael Brander), die sich mit einem

Bratwurststand durchschlagen, und Parade-Macho Karl (Stefan Jürgens) gleich die

ersten Mittäter am Start.

Doch dabei bleibt es nicht. Ossi ist eben ein herzensguter Mensch und darüber hinaus nicht wirklich diskret. So dauert es nicht lange, bis sich elf Loser, vom gedopten Sportler bis hin zum verhassten Ex-Stasi-Mann, zusammenfinden, und der größte Coup, der jemals zwischen Dresden und Dessau über die Bühne gegangen ist, steigen kann…

Verantwortlich für diese etwas andere, zutiefst (ost)deutsche und natürlich nicht

ernstzunehmende Antwort auf Steven Soderberghs „Ocean“-Trilogie ist Oliver Mielke,

der als Produzent Quotenhit-Formate wie die „bullyparade“ oder „Tramitz and Friends“

aus der Taufe hob und hier neben Produktion und Co-Drehbuch auch erstmals als

Regisseur eines Kinofilms fungiert. Dabei gelingt es ihm, ein wunderbares Darsteller-

Ensemble zur Höchstform auflaufen zu lassen.

Dazu zählen Tim Wilde („Der Schuh des Manitu“) als verschmitzter, zuweilen etwas unglücklich agierender Bandenchef, Stefan Jürgens („Harte Jungs“), Shooting-Star Jule Ronstedt („Wer früher stirbt ist länger tot“) als frustrierte Geldbotin, Bond-Bösewicht Götz Otto („Der Morgen stirbt nie“) als ehemaliger DDR-Spitzensportler und Dopingsünder, und Pop-Star Sasha alias Sascha Schmitz, der nach seinem Kurzauftritt als Motorrad-Rocker in „Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken“ nun seine wahren schauspielerischen Qualitäten zeigt.

Sie und alle anderen machen OSSI´S ELEVEN zu einem amüsanten Filmhighlight, das deftige Dialoge und imposante Plattenbauten, vor allem aber köstlich komische Charaktere bietet.

Weiterführende Links:

  • Website zum Film

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.