Macworld 2009: LaCie 2big Quadra

Neue RAID-Lösung mit zwei Laufwerksschächten

Einen Monat nach Ankündigung seines 4big Quadra stellt LaCie das 2big Quadra vor. Hierbei handelt es sich um eine neue RAID-Lösung mit zwei Laufwerksschächten und einer Kapazität von bis zu 3 TB, die für anspruchsvolle und leistungsintensive Anwendungen wie auch für die Datensicherung und zum Speichern geeignet ist. Dank der vier RAID-Modi, einschließlich RAID 0 und RAID 1, und der Möglichkeit, die Festplatten während des Betriebs auszutauschen, bietet das System optimale Funktionalität und hervorragenden Datenschutz.

Der native RAID-Controller des auf maximale Geschwindigkeit ausgelegten 2big bewahrt die Computerressourcen und stattet Profi-Workstations mit einer rasanten Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 165 MB/s** aus (über eSATA 3Gbits bei RAID 0). Darüber hinaus eignet sich das System ideal für die meisten Anwendungen, die eine hohe Geschwindigkeit erfordern, wie die Foto- und Prepress-Bearbeitung oder Audio-/Videoprojekte, einschließlich der HDV-Nachbearbeitung.

„Wie sein großer Bruder, das 4big Quadra, ist das 2big Quadra von LaCie in seiner Kategorie eine unübertroffene Zweischachtlösung“, sagte Arnaud Prézelin, LaCie Product Manager für Creative Pro-Lösungen. „Seine vier RAID-Modi und seine herausragende Leistung machen es zum idealen System für die Datensicherung und die Bibliotheksverwaltung wie auch für SDV- und HDV-Projekte.“

Das 2big bietet nicht nur Schutz durch den umfassenden RAID-1-Modus mit während des laufenden Betriebs austauschbaren Festplatten (keine Unterbrechung des Datenzugriffs). Im praktischen Mixmodus stehen zudem sowohl eine RAID-0-Partition für die täglich benötigten Arbeitsdaten als auch eine RAID-1-Partition für die Archivierung wichtiger Daten zur Verfügung. Als RAID-Speicherkomplettlösung ist das 2big mit Time Machine™ kompatibel und enthält in seinem Lieferumfang Genie Backup Manager Pro™ und Intego Backup Manager Pro™ für benutzerdefinierte Datensicherungen und die Systemwiederherstellung.

Das von Neil Poulton entworfene 2big besitzt ein robustes Gehäuse aus Aluminium, das sich durch zuverlässige Wärmeabführung und geringe Betriebsgeräusche auszeichnet. Dank der universellen Anschlussmöglichkeiten (eSATA 3Gbits, FireWire 800 und 400 sowie Hi-Speed USB 2.0) optimiert das System jede Workstation. Zudem kann es zur optimalen Nutzung des verfügbaren Platzes gestapelt, in Racks montiert und – über FireWire – sogar kaskadiert werden.

Merkmale im Überblick:

• 3 TB für Datensicherung und digitale Bibliotheksverwaltung

• Vier zweckmäßige RAID-Modi

• Unterbrechungsfreier Datenzugriff durch zwei im Betrieb austauschbare Festplatten

• Universelle Anschlussmöglichkeiten durch vier Schnittstellen

Verfügbarkeit

Das 2big Quadra von LaCie kann ab Januar in Ausführungen mit 1 TB, 2 TB und 3 TB über den LaCie Store Online, LaCie Reseller+ oder die LaCie Storage Partner ab 319.00 Euro (unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.) bezogen werden.

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.