Serious Games Award: Einreichphase abgeschlossen, Verleihung im Rahmen der CeBIT

Auszeichnung mit Award und Preisgeldern in Höhe von 28.000 Euro im Rahmen der Serious Games Conference auf der CeBIT in Hannover

Die Einreichungsphase für den Serious Games Award 2009 ist abgeschlossen: Mehr als 45 spannende und Innovative Wettbewerbsbeiträge seien eingegangen, melden die Veranstalter. Sie gliedern sich in die Kategorien „Educational Game“, „Corporate Game“, „Health Game“ und „Persuasive Game“. Eine Übersicht aller eingereichten Projekte ist unter www.seriousgamesaward.de einsehbar. Alle eingereichten Games werden von einer Expertenjury um Moses Grohé (Stellvertretender Chefredakteur des GEE Magazins), Dr. Stefan Göbel (Multimedia Communications Lab – KOM an der TU Darmstadt) und Professor Eku Wand (Hochschule für Bildende Künste Braunschweig) bewertet.

Am 6. März werden die Gewinner mit dem Award und Preisgeldern in Höhe von insgesamt 28.000 Euro ausgezeichnet. Der niedersächsische Wirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler wird die offizielle Verleihung des Serious Games Awards 2009 eröffnen und den Preis in der Kategorie „Educational Game“ persönlich überreichen.

Die Preisverleihung findet im Anschluss an die Serious Games Conference 2009, veranstaltet durch den Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e. V. und der nordmedia – Die Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH, statt. Auf der diesjährigen Konferenz werden internationale Referenten zum Themenschwerpunkt „Corporate Games – Spiele für die Industrie“ sprechen.

Die Serious Games Conference, mit anschließender Verleihung des Serious Games Award 2009, findet am 6. März 2009 ab 9.30 Uhr im Nord/LB forum auf der CeBIT statt. Die Teilnahme ist kostenlos und umfasst eine CeBIT-Eintrittskarte. Nähere Informationen zum Programm finden sich auf der Website zur Veranstaltung.

Weiterführende Links:

  • Serious Games Conference

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.