NAB 2009: Bandlose Produktionen – “live on tape” mit S4Ms ClipJOCKEY

S4M – Solutions for Media präsentiert auf der NAB 2009 in Las Vegas seine integrierten Broadcast-Management-Systeme und professionellen Lösungen für die Erstellung, Verwaltung, Bearbeitung und Verteilung von digitalem Videomaterial. Unter anderem stellt S4M mit Clip JOCKEY das jüngste Mitglied seiner Produktfamilie vor - ein auf die Anforderungen von TV-Sendern und Produktionsfirmen zugeschnittenes Studio-Produktionstool.

ClipJOCKEY unterstützt die täglichen Arbeitsprozesse in der Senderegie und ermöglicht eine file-basierte Arbeitsweise. Das Tool umfasst eine Reihe von Funktionen, die auch S4Ms Video Production Management System VPMS bereitstellt. Der Unterschied: Als Stand-alone-Lösung wurde ClipJOCKEY auf die Kernprozesse im Regiebereich und in der (Post-)Produktion abgestimmt. ClipJOCKEY konzentriert sich damit auf die speziellen Anforderungen von TV-Sendern und Produktionshäusern – sowohl beim Ingest-Prozess als auch beim Playout. So können beispielsweise MOS-unterstützte Newsformate bandlos abgewickelt werden. Auch die Vorproduktion von Magazinen erfolgt file-basiert. Der eigens hierfür entwickelte AddOn-Modus bietet denselben Komfort, der bisher nur bei Aufzeichnung auf Tape möglich war. Ein „Multi-Channel Link Feature“ unterstützt dabei Key-Fill-Anwendungen und Mehrkameraproduktionen.

Als Partner am Stand von Microsoft präsentiert S4M auch Dynamics Media, ein System, das auf Microsofts Business Management Software Dynamics AX basiert. Dynamics Media ist S4Ms „Out-of-the-Box“-Lösung für alle Aufgaben des Broadcast Managements und besteht aus zwei Modulen: Während Dynamics Broadcast das Lizenz-, Material- und Asset-Management sowie die Programmplanung unterstützt, konzentriert sich AdSales auf Air Time Sales und Traffic Management.

Am Gemeinschaftsstand mit Annova Systems stellt Solutions for Media weitere in der Praxis erprobte Lösungen für das Management einzelner Sender, Sendergruppen und ganzer Networks vor: Systeme für Lizenz- und Rechteverwaltung (S4Rights), Programmplanung (S4Schedule), Sales, Traffic und Werbezeitenoptimierung (S4AdSales) sowie Video Content Management (VPMS). Darüber hinaus demonstrieren Annova und S4M Annovas Redaktionssystem OpenMedia und S4Ms VPMS in Aktion in einem gemeinsamen Workflow.

Weiterführende Links:

  • S4M – Solutions for Media

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.