GAMEplaces International 2009

Dritte Interactive Digital Media Conference mit Jason Della Rocca am 22. Juni in Frankfurt am Main.

Am 22. Juni findet die dritte ‚GAMEplaces International – Interactive Digital Media Conference‘ in der Messe Frankfurt statt. Einmal mehr thematisiert ‚GAMEplaces International‘ die neuesten Trends aus der rasant wachsenden Branche in international besetzten Sessions: Schwerpunktthemen der diesjährigen Konferenz sind ‚Production & Development‘, ‚Marketing & Sales‘ und ‚Transformation & Research‘. Keynote-Speaker ist der ehemalige Executive Director der International Game Developers Association (IGDA) und Games-Veteran Jason Della Rocca.

‚GAMEplaces International‘ ist eine Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Frankfurt

GmbH, des Bundesverbands Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) und der Weber

Networking GmbH. Partner der Fachkonferenz sind Hessen-IT, die Messe Frankfurt und

die Red Carpet Event GmbH. Auch mit der dritten ‚GAMEplaces International‘ wollen die

Veranstalter technologische, inhaltliche und unternehmerische Anforderungen zur Diskussion stellen, allgemeine Entwicklungstendenzen aufzeigen und Gelegenheit zu gezieltem Networking geben.

Wie bereits im letzten Jahr bietet auch ‚GAMEplaces International 2009‘ Ausstellungsflächen im Sinne einer klassischen Messe an: Interessenten, die die Fachkonferenz nutzen möchten, um ihr Unternehmen, ihre Produkte oder Services zu präsentieren, haben noch bis zum 22. Mai die Möglichkeit, sich über die Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH als Aussteller anzumelden.

Krönender Abschluss der Fachkonferenz ist das traditionelle ‚GAMEplaces‘-Dinner an einer der ersten Adressen der Mainmetropole. Zur Podiumsdiskussion „Generation Game“, die im Rahmen der geschlossenen Veranstaltung stattfindet, werden hochrangige Vertreter aus der Politik und der Gamebranche, unter anderem Dr. Bernd Fakesch (GF Nintendo Deutschland GmbH), Lutz Anderie (GF ATARI GmbH) und Keynote-Speaker Jason Della Rocca erwartet.

Weiterführende Links:

  • Weitere Infos

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.