CANCOM lädt zur Roadshow „Apple im Business“ ein

CANCOM, eines der größten Systemhäuser in Deutschland und Partner von Apple in Europa, startet im Mai gemeinsam mit Apple, Microsoft und Parallels unter dem Motto „Apple im Business“ eine Roadshow durch Deutschland und Österreich.

Bei der kostenlosen Veranstaltungsserie werden Firmenkunden darüber informiert,

wie sie Prozesse und Abläufe mit Apple Produkten, dem OS X Betriebssystem, den Standard-Office-Anwendungen und dem iPhone fürs Business optimieren und dabei Kosten sparen können. Die Veranstaltungsteilnehmer erfahren, wie einfach die Bedienung eines Mac ist und wie unkompliziert er sich mittels Mac OS X Betriebssystem in bestehende Infrastrukturen einbinden lässt. So lässt er sich blitzschnell in ein Windows-Netzwerk einsetzen und kann mit wenigen Klicks an Microsoft Exchange

angebunden werden.

Darüber hinaus bietet er weitere Vorteile gegenüber herkömmlichen PCSystemen.

Die Apple-Rechner und das Mac OS X Betriebssystem halten die Betriebskosten durch virtuelle Desktop-Infrastruktur besonders niedrig und weisen trotz steigender Anforderungen deutlich weniger Ausfallzeiten und wesentliche Sicherheitsvorteile auf, wie zum Beispiel die Erstellung von automatischen Sicherungskopien der Daten.

Alle bereits vorhandenen Programme und Windows Applikationen können weiter genutzt werden. Somit lassen sich alle Aufgaben im Unternehmen auf einem Mac problemlos erledigen – von der Erstellung überzeugender Präsentationen und Websites bis hin zum Online-Banking. Businesskunden und alle Interessierten können sich bei den Gratisveranstaltungen von den Vorteilen eines Mac persönlich überzeugen, denn während den Pausen stehen den Teilnehmern Apple-Geräte zum Testen zur Verfügung.

Weiterführende Links:

  • Weitere Infos und Termine

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.