animago CONFERENCE: 3D Compositing Environments

Über dieses Thema gibt Florian Gellinger von rise FX Auskunft

Für „This is Love“ (Kinostart 12. November), den neuen Film von Matthias Glasner („Der freie Wille“), hat rise fx mehrere, außergewöhnliche Effektshots designed.

Dazu gehören ein 16-sekündiger Kameraflug über den Potsdamer Platz 1992 direkt nach dem Mauerfall und ein 14-sekündiger Autocrash, bei dem die Handheld-Kamera das Geschehen über die Schulter des Hauptdarstellers hinweg verfolgt. Beide Shots wurden komplett mit aufwendigen 3D Composites in sehr kurzer Zeit komplett in Nuke erstellt.

Der Vortrag findet statt am

Freitag, den 30. Oktober

im Studio 1

von 15:00 jbis 16:00 Uhr

Weiterführende Links:

  • Weitere Infos
    zum animago

Kommentar schreiben

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.